Skip to main content

Was zu tun ist, wenn Ihr Ă–ldrucklicht aufleuchtet

Öldrucklicht kommt auf, um verschiedene Zustände verschiedener Systeme anzuzeigen, die mit dem Motor verbunden sind. Es wird dringend empfohlen, den Motor sofort zu ziehen und abzuschalten, wenn das Licht angeht. Die Gründe dafür sind, dass es sich um einen einfachen Fehlalarm oder ein ernstes Problem mit dem Fahrzeugsystem handeln könnte. Durch gründliche Überprüfung sollte die Ursache des Problems leicht festgestellt werden.

Öl Level

Dies ist die erste Sache, die überprüft wird, wenn die Öldruckanzeige aufleuchtet. Das Nachfüllen des Öls behebt das Problem, das Fahren mit wenig Öl kann den Motor leicht zerstören.

Zustand des Öl- und Ölfilters

Wenn das Öl übel riecht, kann es verdünnt werden. Überprüfen Sie, ob der Injektor undicht ist und ersetzen Sie ihn bei Bedarf durch einen neuen. Wenn das Öl verdünnt wird, kann das Öldrucklicht aufleuchten. Ein weiterer Grund ist, dass das Öl verunreinigt, unsauber oder von schlechter Qualität sein könnte.

Verwenden Sie nur hochwertige Ölfilter mit dem Motor eines Autos. Es bewahrt die Integrität des Öls, das für das Motorsystem wertvoll ist.

Verdrahtung

Überprüfen Sie den Zustand der Verkabelung zum Sensor. Finden Sie heraus, ob es kaputt ist und führen Sie die notwendigen Reparaturen durch.