Skip to main content

Vorteile von Komposit-Decking

Während traditionelles Holz gegen die Elemente gut hält, kommt es auch mit viel Arbeit - Schleifen, Reinigen, Beizen und Versiegeln. Dagegen bietet der Verbundbelag den gleichen Schutz ohne den jährlichen Unterhalt. Wenn viele Hausbesitzer beginnen, Alternativen zu traditionellen Deckmaterialien zu erforschen, was sind die Vorteile der Wahl von Verbunddielen?

Instandhaltung

Komposit-Terrassendielen eignen sich gut gegen alle Arten von Wetterbedingungen. Es wird nicht nur den Test der Zeit bestehen, aber es braucht sehr wenig Wartung, um sein ursprüngliches Aussehen aufrechtzuerhalten. Bei Verbunddielen müssen Sie nicht malen, färben oder versiegeln. Diese Verbundmaterialien sind auch beständig gegen Verziehen, Verfaulen, Verwitterung und andere Probleme, die mit normalen Holzdecks verbunden sind.

Sicherheit

Während Holz immer mit der Gefahr von ein oder zwei Splitter kommt, ist Composite Decking völlig glatt. Nicht nur, dass Ihre Kinder ohne die Angst vor Splittern barfuss laufen können, auch die Kompositbeläge sind sehr rutschfest und somit eine gute Wahl für Kinder und Haustiere.

Performance

Wenn sie nicht jährlich gewartet werden, können sich Holzdecks schnell verschlechtern, besonders nach kalten Wintern, heißen Sommern und regnerischen Quellen. Erfreulicherweise halten sich Verbundwerkstoffe nicht nur gegen eine Reihe von Temperaturen und Jahreszeiten gut, sie verblassen oder verbiegen sich nicht aufgrund von widrigen Bedingungen. Mit Verbundbelag, können Sie sicher sein, dass Ihr Deck mit einem langen Leben ohne den ganzen Ärger des traditionellen Bauholzes hat.

Umweltfreundlich

Der Verbundbelag wird durch die Kombination von Holz- oder Zellulosefasern mit Kunststoff hergestellt. Das Holz, das in diesem Prozess verwendet wird, wird oft aus recycelten Holzstücken gewonnen, so dass Verbunddielen eine gute Option für umweltbewusste Hausbesitzer sind.

Kosten

Wenn es um die Baukosten geht, werden die meisten Leute überrascht sein zu erfahren, dass Verbunddecks auf lange Sicht kostengünstiger zu bauen sind. Obwohl sie am Anfang oft etwas teurer sind, kosten Verbundmaterialien weniger, wenn Wartung und Haltbarkeit berücksichtigt werden. Wenn Sie sich für druckbehandeltes Bauholz entscheiden, zahlen Sie tatsächlich mehr Wartungsgebühren und müssen das Deck in etwa ersetzen 10 Jahre.

Schädlingsfrei

Wenn es um Standard-Holzwerkstoffe geht, sind Hausbesitzer oft konfrontiert mit Bekämpfen von Käfern. Ohne richtig infundiertes Holz können diese Schädlinge zu Holzfäule, Schimmel, unerwünschtem Wachstum und anderen negativen Folgen führen. Der Verbundbelag ist jedoch widerstandsfähig gegen Käfer und wird im Laufe der Zeit nicht verformen oder abfallen.

Lange Lebensspanne

Apropos Dauerhaftigkeit, Verbunddielen haben eine viel längere Lebensdauer als herkömmliche Holzdecks. Während ein normales Holzdeck in etwa 10 Jahren für einen Ersatz bereitsteht, kann Verbundstoffdielen viel länger dauern - einige Garantien erlauben bis zu 25 Jahren - aufgrund seiner Zusammensetzung und seiner Fähigkeit, Witterungsbedingungen standzuhalten.

Wert

Zusammen mit dem Hinzufügen von weniger Wartung zu Ihrem Leben, erhöhen zusammengesetzte Plattformen wirklich den Wert Ihres Hauses. Tatsächlich bekommen die meisten Hausbesitzer das Geld zurück, das sie nach dem Verkauf in Composite-Decks gelegt haben. Dies bedeutet nicht nur, dass Composite Decking ist billiger zu bauen über seine Lebensdauer, sondern Sie können auch die Früchte ernten, wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haus zu verkaufen.

Design

Wie druckbehandeltes Bauholz, ermöglicht Verbund-Decking einem Hausbesitzer die Flexibilität, ein Deck zu entwerfen, das allen Bedürfnissen gerecht wird. Zusammengesetzte Materialien kommen in eine Vielzahl von Farben und Formen, die für fast jedes Outdoor-Dekor geeignet sind. Alles, was Sie mit herkömmlichem Schnittholz herstellen können, kann mit Verbundwerkstoffen, sogar Holzimitaten oder Fliesen repliziert werden.

Geländer

In Bezug auf die Flexibilität in der Gestaltung kann Verbundbelag auch für andere Design-Funktionen verwendet werden. Das Geländer eines Decks hat oft noch größere Herausforderungen in der Instandhaltung, insbesondere bei Kappen, Pfosten und Baluster. Während Hausbesitzer kämpfen Holzbretter in Top-Form zu halten, können Verbunddecken verwendet werden, um Geländer und Baluster ohne zusätzlichen Aufwand zu schaffen. Obwohl sie mehr kosten als normales Holz, benötigen diese Teile nur eine gelegentliche Reinigung, um in Topform zu bleiben.