Skip to main content

Welche Größe Roof Turbine Ventilator ist am besten für Ihr Dach?

Die Verwendung eines Dachventilators, um den Luftstrom in Ihrem Dachboden zu erhöhen, ist eine großartige Idee. Ein Dachventilator benötigt nur den Wind zum Arbeiten. Diese Lüftungsschlitze sind jedoch keine Einheitsgröße. Sie kommen in einer Vielzahl von Stilen und Größen für verschiedene Situationen.

Sicherstellen, dass Sie die richtige Größe haben, ist der Schlüssel zur Erhöhung der Luftströmung in Ihrem Dachboden. Wenn Sie eine zu kleine oder zu große Öffnung installieren, werfen Sie möglicherweise Ihr Geld aus dem Fenster oder Dach. Die folgenden Tipps helfen Ihnen zu entscheiden, welche Größe der Turbinenentlüftung für Sie am besten ist.

Stadtcodes

Das erste, was zu tun ist, gehen Sie zu Ihrem Stadtbau-Abteilung und erhalten Sie die neuesten Codes in Bezug auf Entlüftung. Die meisten vorhandenen Richtlinien erfordern ungefähr einen Fuß der Entlüftungsfläche für jeden hundertfünfzig Fuß des Dachbodens.

Dies ist einer der - wenn nicht der wichtigste - Schritt. Wenn Sie eine Entlüftungsöffnung installieren, die nicht dem Code entspricht, können Sie sie am Ende abnehmen und Geld und Zeit verschwenden. Außerdem erhalten Sie damit allgemeine Richtlinien, die Sie bei der Fertigstellung Ihres Projekts befolgen müssen.

Berechnungen

Es gibt eine mathematische Gleichung, um zu bestimmen, wie viel Entlüftung Sie benötigen. Ermitteln Sie zunächst die Quadratmeterzahl Ihres Dachbodens und skizzieren Sie diese auf Millimeterpapier. Nun, nimm die quadratische Nummer und multipliziere sie mit 144. Dies gibt dir Quadratzoll, statt Quadratfuß. Nimm diese Zahl und teile sie durch dreihundert. Der Quotient ist die Menge an Belüftung, die Sie für Ihren Dachboden benötigen.