Skip to main content

Bau einer Garage 6 - Dachrahmung

Intro - Materialien - Fundament - Verlegungswand - Positionierung / Rahmung - Dachrahmen - Ummantelung - Fenster - Abstellgleis / Unterbau - Filz / Asphalt

Bestellung der Traversen

Die Schwierigkeit der Dacheinfassung reicht von der einfachen Befestigung vorgefertigter Dachstühle bis zum Schneiden und Montieren einer komplexen Dachkonstruktion von Grund auf. Dieser Artikel behandelt nur die grundlegende Fachwerkkonstruktion, da dies für Neueinsteiger empfohlen wird. Dachbinder sind eine vorgebaute Reihe von strukturellen Mitgliedern, die entworfen sind, um die Last des Dachs zu den Außenwänden zu tragen. Die strukturellen Elemente sind meistens 2x4s oder 2x6s.

Traversen werden in Ihrem Fachgeschäft bestellt und in speziellen Fabriken nach Ihren individuellen Spezifikationen gebaut; Heimzentren und Gebäudeversorgungsunternehmen führen jedoch die Standardgrößen für die meisten Werkstätten. Garagenbausätze liefern normalerweise die erforderlichen Fachwerkbinder, aber wenn Sie einige Änderungen an Ihrer Dachlinie vorgenommen haben, müssen Sie diese möglicherweise speziell bestellen.

Wichtige Informationen

Ihre Garagenpläne sollten die folgenden Informationen enthalten, um Ihnen bei der Bestellung der Dachbinder zu helfen: Neigung, Größe der Sparren, Abstand, Länge des Überhangs, Lage und Größe der Deckenbalken, Größe des Firstbalkens und aller anderen tragenden Balken und Ladegewicht.

Lieferung

Erkundigen Sie sich zuerst bei Ihrem Lieferanten, ob er einen speziellen LKW hat, der die Binder liefern und auf die Wände stellen kann. Sie können sogar einen Kranwagen haben, der die Binder sanft anheben und für Sie einsetzen kann.

Normalerweise kann der Lieferant alles liefern, was für einen Dachrahmen in Fachwerkform benötigt wird. Wenn Sie jedoch eine speziellere Dachlinie haben, müssen Sie möglicherweise den gesamten oder einen Teil des Rahmens selbst bauen. Bauen Sie Ihr eigenes ist gut in der Fähigkeit, ein Anfänger Niveau, obwohl wir Beratung mit lokalen Fachleuten und detailliertere Zimmerei Bücher für mehr Informationen über Sparren beraten würden. Wenn Sie vorhaben, die Garage zu beheizen und die Isolierung zwischen den Sparren zu platzieren, muss der Raum breit genug sein, um die Dicke der Isolierung zu gewährleisten. Sparren werden in Abständen von 12, 16 oder 24 Zoll angeordnet. Überprüfen Sie Ihren lokalen Baucode für das spezifische Intervall, da dieser je nach Bereich variieren kann *. Die Größe, der Abstand und die Spannweite der Dachsparren müssen aufeinander abgestimmt sein, um ein bestimmtes Gewicht für Ihre Region effektiv tragen zu können. Diese Belastung umfasst Faktoren wie Dachmaterialien und Schnee- oder Eisansammlungen.


Dach-Layout

So wie Sie den Abstand der Wandpfosten gemessen haben, müssen Sie die Position der Dachbinder an der Abdeckplatte messen und markieren. Überprüfen Sie Ihren örtlichen Baucode erneut auf richtige Größe und Abstände.

Häufigste Fehler

  1. Ungenaue Fachwerke bestellen.
  2. Überhang und Rechensparren werden nicht berücksichtigt.
  3. Vernachlässigung der Inspektion der Traversen bei der Ankunft auf der Baustelle.
  4. Platzieren Sie den Sparren auf der falschen Seite der Layoutmarke.

Hinweis: Sparren werden verdoppelt, um einen Rechensparren zu stützen.

Konstruktion

Beginnen Sie an einem Ende, fahren Sie einen Nagel 3/4 Zoll vom Ende, Haken Sie Ihr Maßband an den Nagel, dann messen und markieren Sie alle 24 Zoll (oder 16 Zoll). Platziere ein X auf der Seite der Markierung, die deinem Nagel am nächsten ist.

Wenn Sie in Ihren Plänen einen Überhang (Rake Rafter) an jedem Ende der Garage haben, müssen Sie die Messung anpassen, um sicherzustellen, dass eine Sperrholzplatte, die am Rand des Überhangs (Rake) beginnt, in der Mitte endet ein Innenfachwerk.

Metallsparren machen die Montage von Fachwerken einfacher und sicherer.

Schritt 1 - Platzieren Sie den Sparrenbinder

Sehr vorsichtig ein Ende des Sparrenbinders anheben und die Leiter hinauftragen. Legen Sie es auf den Kopf neben dem Ende der Metallsparren. Platziere dann das andere Ende an der gegenüberliegenden Wand.


Schritt 2 - Drehen Sie den Truss und sichern

Drehen Sie den Binder langsam und vorsichtig mit der rechten Seite nach oben und schieben Sie ihn ein. Sie können es hilfreich finden, ein 2x4 an der Traverse als Hebebrett zu nageln, um den Sparren aufrecht und in Position zu schwingen.

Befestigen Sie die Sparren an jedem Platz, an dem der Sparren mit der Abdeckplatte verbunden ist.

Während eine Person ein Vier-bis Acht-Fuß-Niveau gegen jedes Fach hält und es in Position hält, wird eine andere Person eine vorübergehende Klammer an die Einheit über den abfallenden Obergurt nageln. Fahren Sie mit dieser Prozedur fort, bis alle Sparren oben und an Ort und Stelle sind.

Häufigste Fehler

  1. Platzieren Sie den Sparren auf der falschen Seite der Layoutmarke.
  2. Nicht die Traversen plombieren.