Skip to main content

Wie man Faser-Zement-Schoss-Abstellgleis-Bretter ersetzt

Gelegentlich beschädigt eine Art Unfall oder Naturkatastrophe das Faserzement-Schottengleis Ihres Hauses. Risse und Späne können Feuchtigkeit in die darunter liegenden Schichten leiten, was später zu größeren Problemen führen kann. Daher sollten Sie das beschädigte Abstellgleis so bald wie möglich austauschen. Dieser mehrstufige Prozess kann von Eigenheimbesitzern erfolgreich durchgeführt werden und kann das Aussehen Ihres Hauses verbessern und gleichzeitig Ihre Investition schützen.

Schritt 1 - Vorbereitung

Bestimmen Sie die Größe der Abstellgleis, die ersetzt werden muss, und bestellen oder kaufen Sie die notwendigen Teile. Denken Sie daran, dass viele Faserzementplatten auf der einen Seite glatt sind und auf der anderen Seite Holzmaserung. Einige Marken können auf beiden Seiten verwendet werden, andere verkaufen zwei verschiedene Produkte. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen für Ihren Job bekommen.

Schritt 2 - Entfernen Sie beschädigte Lap Siding

Tragen Sie eine Schutzbrille und eine Gesichtsmaske. Heben Sie dann mit einer Hebelstange vorsichtig die Unterkante der überlappenden Verkleidung an. Arbeite dich das Brett hinunter, heb die untere Kante auf und löse die Nägel. Dies ermöglicht Ihnen, die Nägel zu entfernen, ohne das oberste Stück Abstellgleis zu beschädigen. Gelegentlich gibt es hartnäckige Nägel, die mit einer Säbelsäge oder einer Metallsäge geschnitten werden müssen. Entfernen Sie die Nägel und versenken Sie alle Noppen, die verhindern könnten, dass Ihr neues Abstellgleis unter das alte gleitet. Verwenden Sie Holzplatten, um die obere Platte von der Wand entfernt zu halten, während Sie weiterhin Nägel entlang der Länge entfernen.

Spitze: Wenn du mehr als eine Ebene von Abstellgleisen in einem Bereich entfernst, fange ganz unten an und arbeite dich nach oben. Wenn Sie oben an der Stelle angekommen sind, die Sie entfernen möchten, führen Sie den obigen Schritt aus. Eine Säbelsäge kann auch verwendet werden, um einen vertikalen Schnitt zu machen, so dass Sie ein Teilstück der Abstellgleis entfernen können.

Wenn Sie die Abstellgleisstücke entfernen, sollten Sie sie in der Reihenfolge ablegen, in der Sie sie entfernen. Dadurch können Sie später eine leicht verständliche Vorlage für die neuen Teile erstellen.

Schritt 3 - Beheben Sie alle Probleme hinter dem Abstellgleis

Überprüfen Sie den Bereich hinter Ihrem Abstellgleis, um festzustellen, ob ein Schaden aufgetreten ist. Ersetzen Sie kompromittierte Dampfsperren oder verrottendes Holz. Wenn sich die Probleme unter gesunden Abdichtungselementen erstrecken, müssen diese weiterhin entfernt werden, damit die gesamte Situation behoben werden kann.

Schritt 4 - Boards ersetzen

Siding wird immer von unten beginnend aufgehängt, wo die meisten Reparaturen benötigt werden. Wenn Ihre Reparatur die unterste Stufe der Abstellgleis umfasst, fügen Sie einen Abstandhalter hinzu, der die Dicke Ihrer Abstellgleis entlang der gesamten unteren Kante abzieht, um den Winkel Ihrer Überlappung nachzuahmen.

Fibre Cement Lap Siding ist schwerer als Holz und erfordert eine spezielle diamantbestückte Klinge oder ein Hartmetallsägeblatt zum Schneiden. Schneiden Sie Ihre Ersatzstücke auf die richtige Größe zurecht, indem Sie die alte Verkleidung als Referenz verwenden. Verwenden Sie dann eine Kreidelinie, um eine Bezugsmarkierung für das erste oder untere Teil der Abstellgleis zu erstellen, und beginnen Sie, die Verkleidungsstücke von unten nach oben zu sichern. Ein langes Stück Abstellgleis wird in der Mitte durchhängen, also benutze temporäre Blöcke, um es festzuhalten, während du es anbringst. Verwenden Sie die Nagellöcher auf der oberen Platte, um Ihr allerletztes Teil zu befestigen, und stopfen Sie nur die Knopfverbindungen ab - niemals horizontal über die Abstellgleis.

Spitze: Es ist immer eine gute Idee, Pilot Nagel- oder Schraubenlöcher zu bohren, obwohl es sehr schnell langweilig wird.

Schritt 5 - Malen

Erwerben Sie eine hochwertige Acryl-Latex-Außenfarbe und Grundierung, die der Farbe Ihres vorhandenen Abstellgleises entspricht. Malen Sie alle Oberflächen einschließlich der Kanten und verwenden Sie mehr als eine Schicht für ein langanhaltendes und professionelles Finish.