Skip to main content

So verwenden Sie einen Deck Stain Sprayer richtig

Eine der besten Möglichkeiten, Decksflecken aufzutragen, ist die Verwendung eines Sprühers. Es beschleunigt den gesamten Prozess, indem es einen Arbeitstag in nur wenigen Stunden komprimiert und einfach zu bedienen ist. Aber egal, wie einfach der Job ist, es ist immer noch wichtig zu verstehen, wie man einen Sprayer richtig benutzt, um wirklich effektiv zu sein.

Schritt 1 - Wählen Sie eine Art von Sprayer

Es gibt zwei Arten von Sprühgeräten, die Sie verwenden können, um Decksflecken aufzutragen. Die erste ist eine Airless-Sorte, die Sie wahrscheinlich nicht besitzen. Wenn Sie trotzdem eines verwenden möchten, ist es am besten, nur eines zu mieten. Beachten Sie, dass Sie es vollständig gereinigt zurückgeben müssen.

Die andere Möglichkeit besteht darin, eine normale Sprühvorrichtung zu verwenden, wie sie beispielsweise in der Garage vorhanden ist. Es ist billiger und es wird einen guten Job machen, auch wenn es nicht so schnell oder gründlich wie ein Airless-Typ ist.

Schritt 2 - Bereite das Deck vor

Mieten oder benutzen Sie einen Hochdruckreiniger, den Sie bereits besitzen, um Schmutz und Schmutz von der Oberfläche des Decks zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine breite Lüfterspitze an Ihrem Gerät verwenden und vermeiden Sie, dass Sie zu nahe an die Oberfläche sprühen, damit Sie das Holz nicht beschädigen.

Nachdem Sie Ihr Deck komplett gereinigt haben, müssen Sie auch sicherstellen, dass der Deckfleck, den Sie versprühen, nur auf das Deck geht. Hängen Sie ein Tuch an die Wand des Hauses, bis zum Deck, und legen Sie Kunststoff um die Ränder des Decks, um Ihre Landschaftsgestaltung vor Spritzwasser zu schützen. Bedecken Sie schließlich alle Ausgänge, die in das Deck eingelassen sind.

Schritt 3 - Richten Sie ein Airless-Sprayer ein

Wenn Sie sich für die Verwendung eines Airless-Sprühgeräts entscheiden, eignet sich eine kleine Spitze am besten für Deckflecken. Wählen Sie für das Geländer eine Spitze 211, um eine Sprühbreite von nur vier Zoll zu geben. Wenn Sie sich zum Belag selbst bewegen, wechseln Sie zu einer 411 Spitze für eine Sprühbreite von 8 Zoll, um eine bessere Abdeckung zu erzielen. Verwenden Sie den Sprayer auf einem niedrigen Druck, nicht mehr als 100 PSI.

Schritt 4 - Spray Fleck

Unabhängig davon, welche Art von Sprühgerät Sie verwenden, wenden Sie den Fleck in Abschnitten an, die jeweils nicht mehr als drei oder vier Bretter gleichzeitig sind. Beginne an einem Ende des Decks und arbeite dich nach und nach auf die andere Seite. Hör nicht mitten in einem Abschnitt auf; Wenn Sie dies tun, hinterlassen Sie beim nächsten Start eine Markierung. Stellen Sie sicher, dass Sie eine sehr großzügige Farbschicht auf das Holz auftragen, aber wenn es in einem Bereich versickert, nehmen Sie Ihr Farbpad, das an einem langen Griff befestigt ist, und bürsten Sie es glatt.

Sie werden es am einfachsten finden, den Deckfleck anzuwenden, wenn Sie alle Geländer sprühen, bevor Sie sich auf das Deck selbst begeben. Sobald Sie den Auftrag beendet haben, geben Sie dem Fleck genügend Zeit zum Trocknen, während Sie das Gerät reinigen.