Skip to main content

Wie man galvanisiertes Blinken malt

Verzinkte Verkleidung ist ein kostengünstiges Material, das Ihr Haus vor unerwünschten Wasserschäden auf Ihrem Dach schützt. Es ist jedoch keine attraktive Ergänzung für Ihr Zuhause. Verzinkter Stahl wird mit Zink beschichtet, während spezielle Öle und / oder Wachse aufgetragen werden, um "weiße Korrosion" zu vermeiden. Während Sie die exponierten Oberflächen der Verblendung für ein besseres ästhetisches Aussehen malen können, kann ein falscher Anstrich zum Abblättern führen die Straße. Glücklicherweise können Sie zukünftige Probleme vermeiden, indem Sie diese 6 Schritte für die beste Abdeckung befolgen.

Schritt 1 - Beizen

Sie müssen die Zink-, Wachs- und Ölablagerungen auf dem verzinkten Blech vor dem Lackieren entfernen oder die Farbe haftet nicht richtig. Die besten Produkte sind lösungsmittelbasiert. Nehmen Sie Ihre Lappen und wenden Sie die Lösung auf Lösungsmittelbasis auf die verzinkten Abdichtungen an und wischen Sie gleichmäßig, ohne zu viel Druck hinzuzufügen. Tun Sie dies im Freien, um eine ausreichende Belüftung zu ermöglichen. Befolgen Sie immer die Sicherheitsanweisungen des Herstellers, wenn Sie Chemikalien verwenden. Tragen Sie den Reiniger jedoch mehrmals auf, um die unerwünschte Ablagerung auf dem Metall zu entfernen.

Schritt 2 - Profilierung

Sobald die Reinigungslösung vollständig getrocknet ist, ist es Zeit, das Metall mit einer weißen Essiglösung zu profilieren. Tauchen Sie einfach einen Lappen in weißen Essig und wischen Sie die gesamte Oberfläche ab. Achten Sie darauf, dass die Lösung gleichmäßig aufgetragen wird. Die Säure des Essigs wertet die Metalloberfläche auf und ermöglicht es der Farbe, besser zu haften und ein Abschälen der Straße zu vermeiden. Wenn der Stahl älter ist und der Zinküberzug bereits abgetragen hat, müssen Sie vor dem Reinigen eventuell Schleifpapier oder eine Drahtbürste verwenden, um den Weißrost zu entfernen. Sobald der Weißrost entfernt ist, wenden Sie die Essiglösung auf das Metall.

Schritt 3 - Grundierung

Nachdem die Säure getrocknet ist, ist die Oberfläche bereit für die Grundierung. Verwenden Sie am besten eine Grundierung, die speziell für Metalloberflächen entwickelt wurde. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers auf der von Ihnen gewählten Grundierung und lassen Sie viel Zeit zum Trocknen. Während des Auftragens der Grundierung von der Oberseite des Metalls beginnen und Stück für Stück nach unten arbeiten. Vermeiden Sie große Tropfen, indem Sie sie sofort mit einem Ersatzlappen abwischen. Es ist wichtig, sich an alle Bereiche zu erinnern, die bemalt werden müssen.

Schritt 4 - Überprüfung

Sobald die zugeteilte Trocknungszeit für den Primer abgelaufen ist, ist es wichtig, Ihre Arbeit zu überprüfen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Wenn Sie versehentlich einen Abschnitt verpassen, besteht die Möglichkeit, dass die Farbe nicht richtig auf dem Metall haftet. Um zukünftige Schälprobleme zu vermeiden, überprüfen Sie einfach die gesamte Oberfläche und stellen Sie sicher, dass die Grundierung gleichmäßig aufgetragen wurde. Wenn Teile fehlen, dann die Grundierung erneut auftragen und vor dem Lackieren trocknen lassen.

Schritt 5 - Malen

Wenn die Grundierung trocken und gleichmäßig aufgetragen ist, ist es an der Zeit zu malen. Wählen Sie eine Farbe, die gut mit dem Rest Ihres Hauses harmoniert. Kaufen Sie wie die Grundierung eine speziell für Metalloberflächen hergestellte Farbe. Es ist bevorzugte Praxis, eine Farbe zu wählen, die die gleiche Marke wie die Grundierung ist, um eine gute Verbindung sicherzustellen. Befolgen Sie die gleichen Schritte, die Sie beim Auftragen der Grundierung durchgeführt haben, und beachten Sie dabei, dass Sie zusätzliche Tropfen entfernen müssen. Denken Sie daran, dass nicht alle Oberflächen des Metalls vom Boden aus sichtbar sind. Stellen Sie daher sicher, dass Sie nur die freiliegenden Teile des Blitzes anstreichen.

Schritt 6 - Endkontrolle

Bestimmen Sie anhand der Anweisungen der Farbe, wie viel Zeit für das Trocknen benötigt wird. Wenn die Farbe richtig getrocknet ist, überprüfen Sie die Verkleidung auf Teile, die Sie übersehen haben oder in denen die Farbe nicht in einer ausreichend dicken Schicht aufgetragen wurde. Tragen Sie die Farbe wieder auf, wo immer Sie es brauchen.

Tipps

Es ist wichtig, dass Sie für dieses Projekt vorausplanen. Wählen Sie einen schönen Tag, der nicht zu heiß ist, um sicherzustellen, dass das Blinken rechtzeitig beendet ist. Es ist am besten, mit dem Grundieren und Lackieren zu beginnen, nachdem die Oberfläche des Metalls profiliert wurde, um eine dauerhafte Verbindung sicherzustellen.