Skip to main content

Wie man Unkräuter zwischen Patio-Pflastersteinen tötet

Häufig treten Unkräuter zwischen Pflastersteinen auf und sie müssen behandelt werden, bevor sie außer Kontrolle geraten und beginnen, die Struktur zu beschädigen. Sie sehen auch unansehnlich aus und lassen gepflasterte Flächen ungepflegt aussehen. Der schnelle Umgang mit dem Problem ist die beste Prävention, und glücklicherweise gibt es verschiedene Methoden, Unkräuter unter Kontrolle zu bekommen.

Schritt 1 - Entfernen Sie manuell die größeren Unkräuter

Das Entfernen der größeren Unkräuter ist oft der einfachste Teil der Arbeit. Sie können diese normalerweise manuell entfernen, indem Sie den Boden der Pflanze gut greifen und die Wurzel damit aus dem Boden ziehen. Manchmal kann die Wurzel jedoch zurückgelassen werden und das Gras kann zurückwachsen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das ganze Gras zu entfernen, gibt es spezielle Gartengeräte, die in diesen Situationen helfen sollen. Ein langstieliges Pflaster-Entgitterungswerkzeug kann helfen, tiefer zu kommen, um die gesamte Wurzel hochzuziehen, oder Sie können erwägen, den Pflasterstein selbst zu entfernen, um die Wurzel zugänglicher zu machen. Andere Werkzeuge, wie ein Schaber oder ein Messer, können verwendet werden, um Wurzeln auszugraben, nachdem der Pflasterstein entfernt wurde.

Schritt 2 - Töten Sie Unkraut ohne chemische Herbizide

Eine kostengünstige, aber effektive Möglichkeit, Unkräuter loszuwerden, ist einfach kochendes Wasser über den Bereich zu gießen. Dies wird dazu beitragen, die Pflanzen im Gegensatz zu chemischen Herbiziden schnell ohne toxische Wirkungen zu eliminieren. Nach der Wassergabe sollten die Unkräuter innerhalb weniger Tage absterben.

Eine weitere umweltfreundliche Methode zur Abtötung von Unkraut ist Essig. Diese Lösung tötet normalerweise die Pflanzen mit ein paar Tagen.

Schritt 3 - Töten Sie Unkraut mit Unkrautvernichter

Es wird immer wahrscheinlich einige störrische Pflanzen geben, die nicht vollständig verschwinden werden, bis Sie ein speziell entwickeltes Herbizid verwenden. Sie sollten in der Lage sein, ein solches Produkt in Ihrem örtlichen Gartencenter zu kaufen. Versuchen Sie zuerst mildere Chemikalien, da diese eine minimale negative Auswirkung auf die Umwelt haben und relativ ungiftig sind. Chemische Herbizide müssen immer mit Vorsicht verwendet werden und sollten nur in trockenem Zustand angewendet werden, da Regen sie in Teiche oder Bäche abwaschen kann und Wasserlebewesen tötet.

Schritt 4 - Probieren Sie einen Lötlampe

Obwohl es etwas übertrieben klingen mag, ist das Verbrennen der Unkräuter eine sehr effektive Entfernungsmethode und etwas, das jeder, der mit der Verwendung eines Propanbrenners vertraut ist, ausprobieren möchte. Dadurch werden die Unkräuter bis auf die Wurzel zerstört und die Reinigung erleichtert. Der größte Nachteil dieser Methode besteht darin, dass das Risiko einer Beschädigung der Pflastersteine ​​höher ist. Es ist wichtig, angemessene Sicherheitsvorkehrungen zu treffen und bei der Verwendung dieser Methode die richtige Vorsicht walten zu lassen.