Skip to main content

Tipps zum Wechseln eines Choke-Kabels an einem Motorrad

Ersetzen Sie Ihr Motorrad Drosselkabel ist eine Aufgabe, die Sie mit den richtigen Tools und ein paar Tipps selbst übernehmen können. Es ist kein Job, um schnell zu sein. Nehmen Sie sich ein bisschen mehr Zeit und stellen Sie sicher, dass jeder Schritt vollkommen korrekt ist.

Das Motorrad sichern

Es ist wichtig, dass das Fahrrad bei der Arbeit sehr gut gesichert ist. Der beste Weg ist es, es auf einem Lift zu haben, obwohl, wenn Sie einen verwenden, das Fahrrad gut anschnallen, so dass es sich nicht bewegen kann. Es ist möglich, die Arbeit zu machen, wenn das Motorrad auf einem Stand steht, obwohl Sie die Art von Stabilität vermissen werden, die Sie wirklich brauchen. Wenn Sie einen tragbaren Wagenheber am Motorrad verwenden, stoßen Sie auf das gleiche Stabilitätsproblem.

Werkzeuge

Wenn Sie ein Motorrad Chokekabel wechseln, haben Sie Glück, dass es sehr wenige Werkzeuge braucht. Praktisch alles, was Sie brauchen, ist ein 11/16 Zoll Schraubenschlüssel, den Sie an der Mutter verwenden, die sich am Ende des Chokekabels befindet. Darüber hinaus müssen Sie Finger haben, die in enge Stellen reichen können und kleine Nüsse abschrauben und Anpassungen vornehmen können.

Lokalisieren des Kabels

Es ist einfach, das Drosselkabel zu finden. Es läuft vom Chokeknopf, den Sie direkt am Motor finden, und läuft zum Vergaser. Es erlaubt Ihnen, die Stärke der Kraftstoffmischung zu variieren, so dass der Motor unter verschiedenen Bedingungen gut läuft. Wenn Sie ein Neuling sind und sich über verschiedene Teile des Motors nicht sicher sind, hilft Ihnen die Verwendung eines Service-Handbuchs, beide Enden des Choke-Kabels zu lokalisieren.

Entfernen des Kabels

Nachdem Sie die Mutter am Ende des Kabels gelöst haben, müssen Sie das Kabel von Hand erreichen und entfernen. Dies erfordert Geduld und Menschen mit kurzen Fingern können Probleme haben, es zu verwalten, da es Zartheit und Fingerfertigkeit erfordert. Tun Sie dies nicht, bis Sie das Kabel vom Chokeknopf gelöst haben.

Ein neues Kabel installieren

Wenn du ein neues Kabel anlegst, beginne auf der Vergaser-Seite, bevor du dich mit dem Chokeknopf verbindest. Dies wird die Verbindung viel einfacher machen. Versuche nicht, Dinge anders herum zu machen. Sie tun Dinge aus bestimmten Gründen in einer bestimmten Reihenfolge.

Anpassen

Sobald das neue Chokekabel auf dem Motorrad ist, muss es noch angepasst werden, was einige Finesse erfordert. Wenn das Kabel zu eng ist, wird nicht genug Kraftstoff zugeführt und das Fahrrad funktioniert nicht richtig. Wenn es zu locker ist, riskieren Sie, dass zu viel Kraftstoff eindringt, so dass die Mischung sehr reichhaltig ist und möglicherweise sogar überflutet wird.

Wenn Sie nicht genau wissen, wie die Mischung sein sollte, zögern Sie nicht, einen Freund mit Erfahrung zu fragen, anstatt Risiken einzugehen. Ein längerer Lauf mit einer schlechten Mischung kann schließlich zu einer Beschädigung Ihres Motors führen, was eine viel kostspieligere Reparatur darstellt.