Skip to main content

Wie installiere ich ein Blechdach?

Wenn es Ihre lokalen Bauvorschriften zulassen, können Sie anstelle eines normalen Schuppens oder Garagendachs ein Blechdach installieren, um Geld zu sparen. Ein Zinndach, während es relativ preiswert ist, behält seinen Ruf für ausgezeichnete Haltbarkeit noch bei. Installieren Sie einen, indem Sie diese einfachen Anweisungen befolgen.

Haftungsausschluss: Bevor Sie dieses Projekt abschließen, prüfen Sie anhand Ihrer örtlichen Bauvorschriften und Verordnungen, ob anstelle eines anderen Dachtyps ein Blechdach installiert werden kann, sofern Sie dies wünschen. Wenn dies der Fall ist, fragen Sie nach Spezifikationen bezüglich der Messungen oder zusätzlichen Schritte, die Sie ergreifen müssen, um sicherzustellen, dass es sich um einen Code handelt.

Schritt 1 - Wählen Sie einen Zinn-Dach-Typ

Entscheiden Sie, welche Art von Blechdach Sie wollen, indem Sie entweder ein R-Panel oder V-Crimp-Stil wählen. Bei einem R-Panel-Style müssen Sie es mit 5/16 Zoll Schrauben installieren. Mit einem V-Crimp-Stil müssen Sie jedoch keine Schrauben verwenden.

Schritt 2 - Messungen vornehmen

Messen Sie die Dachlänge und -breite auf jeder Seite, um zu bestimmen, wie viel Kante Sie installieren müssen. Messen Sie dann die Dachhöhe, indem Sie für den Überhang 2 bis 4 Zoll hinzufügen.

Schritt 3 - Kaufen Sie die Materialien

Mit Ihren Maßen besuchen Sie Ihren lokalen Dachlieferungsladen, um die Materialien zu kaufen, die Sie benötigen. Haben Sie keine Angst, einen Mitarbeiter um Hilfe und Empfehlungen zu bitten.

Schritt 4 - Entfernen Sie das aktuelle Dach und Linie es

Entferne alle alten Schindeln und dein Papier bis auf die Dachbeplankung, bevor du das Blechdach installierst. Der Prozess, den Sie zum Entfernen der Schindeln verwenden, hängt von ihrem Typ ab. Zum Beispiel können Sie mit einem Brecheisen oder einem Schindelbagger und der entsprechenden Fangvorrichtung Asphaltschindeln entfernen. Verwenden Sie dann neues Teerpapier oder Filz, um das Dach zu säumen.

Schritt 5 - Installieren Sie Slat Boards und Metal Edging

Installieren Sie die Lattenroste auf dem Dach, so dass Sie die neue Dose leicht anbringen können. Legen Sie die Lamellen in 2-Fuß-Abständen in Längsrichtung, während Sie vom Dachboden aus arbeiten und nach oben. Sichern Sie die Lamellen mit 3-Zoll-Metall-Holz-Schrauben. Dann nageln Sie die Metallkante mit einem Hammer und Dachnägeln.

Schritt 6 - Legen Sie Zinnplatten

Schrauben Sie die erste Platte mit Holzschrauben in 2-Fuß-Intervallen und folgen Sie den Lamellenplatten nur als Führung entlang der mittleren und inneren Kante der Platte.

Schritt 7 - Überlappen Sie die Platten

Das zweite und die folgenden Blätter müssen die vorherigen Blätter überlappen. Wenn sie V-Crimp sind, wird eine Crimpung in dem obigen Blatt eine Crimpung in dem darunterliegenden Blatt überlappen. Bei Verwendung von R-Paneelen sollte ein First den First eines anderen Paneels überlappen.

Schritt 8 - Sichern Sie die Panels an den Slat Boards

Als nächstes sichern Sie jede Platte an den Lamellenplatten. Beende diesen Schritt mit 1/4 Zoll Schrauben alle 2 Fuß.

Schritt 9 - Schnitt entlang der Kante

Das letzte Paneel muss zugeschnitten werden, wenn Sie die Dachkante erreichen. Tragen Sie die richtige Sicherheitsausrüstung, wie Handschuhe, und verwenden Sie Metallscheren, um es zu schneiden. Markieren Sie den Grat oder die Quetschkante, die entlang der Dachkante verläuft, mit einer Kreidelinie, um den Blechschneider zu führen und zu schneiden, bevor Sie die letzte Platte einschrauben. Wiederholen Sie diesen Schritt für die andere Seite.

Schritt 10 - Installieren Sie Schrauben für R-Panels

Wenn Sie R-Panels verwenden, müssen Sie sie alle 5 Fuß mit 5/16 Zoll Schrauben installieren, an denen sich die Bleche überlappen.

Schritt 11 - Installieren Sie die Verkleidung

Installieren Sie Metallleisten entlang der Dachkante und über die Spitze. Kerbe die Trimm, um es über den Gipfel zu legen, und sichern Sie es mit 1/4 Zoll Metall-Holz-Schrauben. Wenn Sie V-Crimp-Zinn verwendet haben, sind Sie fertig. Wenn Sie R-Panels verwendet haben, führen Sie die letzten beiden Schritte aus.

Schritt 12 - Installieren Sie R-Panel-Verschlüsse

Installieren Sie Ihre R-Panel-Verschlüsse, die aus 36-Zoll-Schaumgummilängen mit selbstklebenden Streifen bestehen. Drücken Sie sie in die Öffnungen, um das Eindringen von Tieren zu verhindern. Stellen Sie sicher, dass Sie die Unterseite aller Blätter festschrauben.

Schritt 13 - Installieren Sie eine R-Panel Ridge

Schrauben Sie den R-Paneel-Grat alle 2 Fuß mit 5/16 Zoll Schrauben am oberen Punkt fest. Wenn Sie fertig sind, können Sie das Blechdach malen, wenn Sie möchten.