Skip to main content

Wie man einen Pool-Skimmer-Leck diagnostiziert und repariert

Wenn Sie ständig Ihren Pool mit Wasser auffüllen, weil der Wasserstand sinkt, ist das Problem wahrscheinlich mehr als nur die Sommerhitze - es ist ein Pool-Skimmer-Leck. Zum Glück sind diese Lecks einfach zu beheben, solange der Skimmer nicht physikalisch beschädigt ist. Da die meisten Lecks durch das Abziehen des Abschäumers vom Beton verursacht werden, können Sie in der Regel eine dieser Leckagen in wenigen einfachen Schritten beheben.

Schritt 1 - Schalten Sie die Pool-Pumpe aus

Bevor Sie beginnen, schalten Sie die Pumpe für Ihren Pool aus. Wenn die Pumpe ausgeschaltet ist, ist es einfacher, Lecks im Bereich der Skimmerbox zu finden.

Schritt 2 - Fügen Sie Wasser hinzu, falls erforderlich

Der Wasserstand in Ihrem Pool muss hoch genug sein, damit er den Bereich erreicht, in dem sich die Skimmerbox befindet. Wenn der Wasserspiegel nicht hoch genug ist, fügen Sie Wasser hinzu, bis das Niveau etwa 1 Zoll höher ist als dort, wo die Skimmerbox auf die Poolwand trifft.

Schritt 3 - Entfernen Sie die Abdeckung des Skimmers

Entfernen Sie die Skimmerabdeckung vom Skimmerbereich. Einige Skimmer-Cover-Boxen haben mehr Schrauben, die Sie entfernen müssen, bevor Sie sie freilegen. Meistens haben Kunststoff Schnappverschlüsse oder Griffe, die Sie einfach deaktivieren müssen, bevor Sie die Box entfernen.

Schritt 4 - Lokalisieren Sie die Skimmer Leaks

Bevor Sie das Leck reparieren, sollten Sie sicherstellen, dass der Skimmer definitiv die Quelle dafür ist. Gießen Sie dazu ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe um den Bereich, in dem sich der Abschäumer befindet.

Sie sollten anfangen, die rote Lebensmittelfarbe zu bemerken, die in den Abschäumer fließt. Wenn der Farbstoff in die Nähte um den Skimmer fließt, ist der Skimmer definitiv die Quelle des Lecks. Achten Sie darauf, wo entlang der Naht des Skimmers die Lebensmittelfarbe einfließt, da Sie dort Ihre Reparaturen vornehmen müssen.

Schritt 5 - Reparaturspachtel auftragen

Sobald Sie den Bereich entlang der Nahtstelle lokalisiert haben, wo das Leck ist, entfernen Sie ein Stück Unterwasser-Pool-Repair-Putty aus dem Rohr. Sie können diese Substanz von den meisten Pool-Läden finden. Den Kitt einige Male mit den Fingern kneten und in den Bereich entlang der Nahtstelle des Skimmers drücken, wo sich das Leck befindet.

Als nächstes glätten Sie den Kitt mit den Fingern. Nach etwa 30 Minuten sollte der Kitt zu einer weißen Farbe wechseln. Diese Farbänderung zeigt an, dass der Kitt ausgehärtet ist, und Sie können die Pumpe jetzt wieder einschalten. Ersetzen Sie die Skimmerbox, die Sie zuvor entfernt haben.

Schritt 6 - Weitere Lecks diagnostizieren

Wenn der Wasserstand in Ihrem Becken weiterhin absinkt, können in anderen Bereichen Undichtigkeiten auftreten. Sie können auch die rote Lebensmittelfarbe verwenden, um das Vakuum zu prüfen und Armaturen in Ihrem Pool auf zusätzliche Lecks zurückzuführen.