Skip to main content

So ermitteln Sie die Platzierung der Zwischenräume und den Abstand der Zwischenräume

Um zu bestimmen, wie man einen Regenrinnenhänger einsperrt, wenn man eine neue Regenrinne anbringt, erfordert dies lediglich eine genaue Messung. Einige Messungen werden nur von den individuellen Umständen und der einzigartigen Größe und den Dimensionen Ihres speziellen Projekts bestimmt, aber es gibt eine Art Formel, die beobachtet werden kann und hilft.

Positionierung und Platzierung der Gutter

Die höchste Spitze der Regenrinne sollte sanft nach unten abfallen, um am Fallrohr zu enden. Die Neigung sollte ungefähr ein Zoll für jede sechzehn Fuß sein. Für besonders lange Rinnenläufe von 40 Fuß oder mehr sollte die Neigung (oder Neigung) in der Mitte beginnen und das Wasser an jedem Ende zu einem Fallrohr leiten. Diese sanfte Neigung sorgt dafür, dass das Wasser fließend bleibt, und hilft dabei, alle Rückstände in den Rinnen zum Fallrohr zu leiten. Regelmäßige Reinigung ist noch erforderlich, um Ihre Dachrinnen frei von Verstopfung zu halten, besonders wenn Sie Bäume um das Haus haben.

Die meisten neuen Regenrinnen kommen in Längen von zehn Fuß und sollten dort platziert werden, wo die maximale Wahrscheinlichkeit besteht, dass Regenwasser vom Dach in die Regenrinne fällt. Platziere die Dachrinne von den Laibungen weg, so dass sie nicht von der Dachtraufe bedeckt wird, sonst wird der Regen anderswo abgelenkt anstatt wo er hingehört.

Machen Sie eine allgemeine "trockene" Passform Ihrer Rinne, bevor Sie die Kleiderbügel hinzufügen, damit Sie sich ein Bild von Ihrem besten Layout machen können. Sie könnten sogar in Erwägung ziehen, die Wettervorhersage zu überprüfen, um zu sehen, ob es bald einen regnerischen Tag geben wird, so dass Sie studieren können, wie das Regenwasser auf Ihrem Dach reist.

Messungen

Idealerweise sollten Sie, wenn Sie eine Regenrinnenlänge installieren, an das Klima denken, in dem Sie leben. Bei wärmeren Klimazonen können Sie Regenrinnen so nahe am Zentrum der Regenrinne aufhängen, dass der Abstand nicht mehr als 36 Zoll oder drei Fuß beträgt. abgesehen von der Mitte. Für kälteres Klima oder Klima, das mehr Schnee und Eis hat, sollten Sie sie so abstellen, dass sie das zusätzliche Gewicht während der gesamten Saison für längere Zeit tragen können. Halbieren Sie Ihre maximale Entfernung und platzieren Sie stattdessen die Kleiderbügel nicht mehr als 18 Zoll auseinander.

Folgen falscher Abstände

Sichern Sie Ihre Rinnenaufhänger genau, und messen Sie genau. Genaue Abstände für diese Teile sind von größter Bedeutung für die Funktionalität Ihres Rinnensystems. Sollte Ihre Platzierung falsch sein, riskieren Sie, dass die Rinne an bestimmten Stellen durchhängt. Regenwasser, Schnee und Eis sammeln sich in diesen niedrigen Punkten, und schließlich wird das Gewicht zu viel für die Kleiderbügel. Das ganze System wird sich vom Haus lösen und all dein Geld und deine Arbeit werden verschwendet.