Skip to main content

Fehlerbehebung bei einer klappernden Kupplungsgabel

Um Fehler zu beheben a Kupplungsgabel, Sie sollten wissen, wo es sich befindet und was es tut. Es befindet sich an der Druckplatte und hält im Auswurflager. Wenn Sie die Kupplung drücken, drückt sie in die Druckplatte und bewirkt, dass das Ausrücklager einrastet und das Getriebe in Neutralstellung gebracht wird. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Getriebe haben und Geräusche hören und es winselt, dass Sie die Kupplung betätigen, müssen Sie Ihre Kupplungsgabel prüfen. In diesem Artikel werden wir über einige einfache Möglichkeiten zur Problembehandlung sprechen.

Klappergeräusche

Wenn Sie ein klapperndes Geräusch unter Ihrem Auto hören und es nicht so schlimm ist, wenn Sie die Kupplung eindrücken, ist es höchstwahrscheinlich die Kupplungsgabel. Die Gabel hat eine Abdeckung darüber, die Sie entfernen müssen, damit Sie die Gabel prüfen können, um festzustellen, ob sie lose ist. Ziehen Sie die Schraube fest, und halten Sie die Abdeckung fest.

Die Gabel schmieren

Manchmal kann etwas Fett aufgetragen werden, wenn die Gabel in das Gehäuse der Glocke passt und das Problem, dass es klappert, gelöst wird. Achten Sie immer darauf, die Abdeckung der Gabel fest anzubringen.

Dehnbares Kupplungskabel

Wenn Sie eine lose und klappernde Kupplungsgabel haben, kann das Kupplungsseil gedehnt werden. Wenn Ihre Kupplung nicht richtig funktioniert und Sie ein rasselndes Geräusch hören, überprüfen Sie Ihre Kupplungsgabel. Sie müssen auch das Kupplungskabel ersetzen. Das ausgezogene Kabel lässt das Kupplungspedal nicht richtig funktionieren und beeinflusst somit die Art und Weise, wie Ihre Kupplung ein- und ausrückt.

Vibrationen fühlen

Wenn Sie am Kupplungspedal Vibrationen oder Vibrationen spüren, kann sich die Kupplungsgabel lockern oder es könnte ein ernsthafteres Problem sein, und Sie müssen es so schnell wie möglich überprüfen. Jede Art von Vibration ist in einem Getriebe- oder Kupplungsbereich nicht gut.

Kupplung greift nicht an

Wenn Ihre Gabel rattert und Ihre Kupplung nicht richtig eingreift, kann Ihre Gabel verbogen sein und das Ausrücklager nicht richtig einrasten lassen. Das Klappern der Kupplung führt dazu, dass sie sich soweit löst, dass sie die Abdeckung abknicken und verbiegen kann. Wenn es verbogen ist, müssen Sie es ersetzen.

Klopfende Klänge

Geräusche, die zu hören sind, wenn das Kupplungspedal nach oben oder unten bewegt wird, sind ein gutes Zeichen dafür, dass eine gute Reinigung und Schmierung an den Teilen erforderlich ist, die dieses Teil steuern. Hören Sie also auf die Geräusche, um sicherzustellen, dass Sie nicht nur das Kupplungspedal und nicht die Gabel hören.

Alle Sounds

Jedes Geräusch, das von der Kupplung, dem Gangwechsel, dem Kupplungspedal oder irgendeinem Teil des Getriebes gehört wird, sollte ausgecheckt werden und nicht verlassen werden. Wenn Ihre Übertragung Sie Warntöne gibt, können Sie es möglicherweise durch Routinewartungsarbeiten speichern.