Skip to main content

Garage Boden Reparatur leicht gemacht

Selbst Garagenböden mit bestem Finish und bestem Schutz erleiden Schäden und Verzerrungen bei regelmäßigem Verschleiß und müssen irgendwann repariert werden. Dies ist jedoch eine Aufgabe, die vom durchschnittlichen Heimwerker leicht bewältigt werden kann. Es gibt mehrere Produkte, die den Job je nach Art des von Ihnen benötigten Fixes zum Kinderspiel machen.

Den Boden putzen

Unabhängig von der Technik oder dem Produkt, das Sie verwenden, ist es wichtig, dass der Boden sauber gefegt und dann von losen Ablagerungen gesaugt wird, bevor eine Reparatur in Angriff genommen wird. Es ist besonders wichtig, den beschädigten Bereich zu reinigen. Lose Rückstände von Rissen und Löchern und Staub verhindern, dass sich das Reparaturmaterial gut mit dem Betonboden verbindet.

Wenn Sie Farbe oder eine andere Oberfläche auf dem Betonboden haben, ist es am besten, sie um den Reparaturpunkt herum zu entfernen, aus demselben Grund, aus dem Sie Schmutz und Ablagerungen reinigen müssen. Ihre Reparatur wird nicht von Dauer sein, wenn sie sich an die Oberfläche bindet, anstatt an den Beton selbst. Farbe kann erneut angewendet werden, wenn der Schaden behoben ist. Schleifen Sie die Kanten der Farbe um den Patch, um eine bessere Mischung zu erhalten, wenn Sie darüber streichen.

Reparierende Risse

Ein auf Epoxid basierender Füllstoff wäre das Produkt der Wahl, um merkliche Risse im Betonboden zu reparieren. Diese Produkte werden normalerweise mit einer Kartuschenpistole aufgetragen und sind ideal für Risse, da sie sich ausdehnen und zusammenziehen können, um das Ausdehnen und Zusammenziehen des Betons zu kompensieren.

Füllen von Gruben und Furchen

Für Grubenmarken und andere Dings und Späne ist ein Betonfüller die beste Wahl. Befolgen Sie einfach die Mischanleitung des Herstellers und tragen Sie das Material mit einem Bodenspachtel über dem betroffenen Bereich auf. Stellen Sie sicher, dass Sie die Empfehlungen des Herstellers hinsichtlich der Trocknungszeit und Temperatur des Produkts befolgen. Zu schnelles Trocknen kann zu Rissen führen.

Nivelliere den Boden

Wenn sich im Boden eine Vertiefung befindet oder der Boden nicht ordnungsgemäß abfällt, wird dies durch eine selbstnivellierende Masse korrigiert. Mischen Sie die Verbindung wie angegeben und verteilen Sie sie über den gesamten Boden. Die Schwerkraft sorgt dafür, dass es sich mit einer perfekt ebenen Oberfläche absetzt und trocknet. Stellen Sie sicher, dass Sie es später mit einer Libelle für alle Fälle überprüfen.

Dies ist der einzige Fall, in dem Sie möglicherweise alle Oberflächen von Ihrem Garagenboden entfernen müssen. Wenn es keinen bestimmten Bereich gibt, in dem der Boden nicht ordnungsgemäß geneigt oder abgesenkt ist, sollten Sie auf der sicheren Seite bleiben und alle Oberflächen entfernen, um sicherzustellen, dass die Verbindung den Beton berührt.

Wenn Sie mit der Reparatur fertig sind, vergewissern Sie sich, dass Sie genügend Trockenzeit haben, bevor Sie den Boden neu auftragen, falls erforderlich.