Gutter Helm Basics

Ein Regenrinnenhelm ist eine Kapuze, die über Ihre Regenrinne passt, um zu verhindern, dass sich Blätter und Schmutz in der Regenrinne ansammeln und den Wasserfluss blockieren. Ein Regenrinnenhelm sollte so konstruiert sein, dass er das Eindringen von Feststoffen verhindert, während Wasser durchgelassen wird. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, kaufen Sie einen Dachrinnenhelm, der mit Ihrem Dach und Ihrem Rinnentyp kompatibel ist.

Dachrinnenhelme Arten

Schirmgummohelme lassen Wasser durch, während größere Trümmer herein blockiert werden. Es gibt mehr feste Arten von Gossenhelmen, die die gesamte Gosse frei von Rückstanden halten, aber sie können auch verhindern, dass Wasser in die Gosse eindringt. Ein häufiges Problem bei Dachrinnenhelmen ist der Aufbau von Blättern und Schmutz hinter der Dachrinnenhaube. Während ein Dachrinnen-Helm Ihnen die Mühe ersparen wird, nach jedem Sturm auf das Dach zu klettern, um die Regenrinne zu räumen, müssen Sie früher oder später immer noch eine Leiter erklimmen, um die Trümmer zu beseitigen, die sich zwischen der Dachrinne und den Schindeln bilden.

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Dachrinnen sauber von Ablagerungen halten. Verstopfte Regenrinnen unterbrechen den Regenwasserfluss und schmelzen den Schnee vom Dach Ihres Hauses an einen sicheren Platz an der Seite. Wenn das passiert, wird Wasser aus dem Rinnensystem austreten und an Orten landen, wo Sie es nicht haben wollen. Ein gestörtes Rinnensystem kann nicht nur das Dach, sondern auch das Fundament Ihres Hauses beschädigen.

Dachrinnen Helm Installation

Installieren Sie Ihren eigenen Dachrinnen Helm kann so einfach sein wie einfach ein paar Teile an Ort und Stelle oder kompliziert genug, um die Hilfe eines professionellen Handwerker benötigen. Einige Gutter Helm Optionen sind in der Lage, einfach aufgeschnappt oder geschnappt werden, während andere eine längere Installation benötigen.


Schau das Video: Using Emacs 42 - Git Gutter and Timemachine (November 2019).

Loading...