Skip to main content

Wie man ein Metallkamin-Rohr anbringt

Ein Metallkaminrohr ist eine billigere Wahl als ein gemauerter Schornstein, der von Grund auf neu installiert wird. Das Schornsteinrohr kann alle Arten von Entlüftungsgasen verarbeiten, einschließlich derer, die von Holzöfen kommen, oder sogar arbeitende Kamine. Die Kosten für die Installation eines Metallkaminrohrs sind nicht billig, aber es ist viel kosteneffektiver und weniger störend, als Mauerwerk in Ihrem Haus installiert zu haben. Wenn Sie möchten, können Sie einen Fachmann beauftragen, das Schornsteinrohr zu installieren, und sicherstellen, dass es leckfrei ist, aber wenn Sie ein wenig Geld sparen möchten, und Sie einige Heimverbesserungsfähigkeiten haben, dann sollten Sie in der Lage sein Installieren Sie die Pipe selbst, indem Sie ein paar Grundregeln befolgen.

Schritt 1 - Einsetzen des Eimers

In Ihrem Metallkaminrohr-Kit finden Sie ein Gerät, das als Deckeneimer bekannt ist. Dies wird breiter und flacher sein als der Rest der Rohre und muss von oberhalb der Decke abgewürgt werden. Schneiden Sie mit Ihrer Säge ein Loch in die Decke, das etwa so groß ist wie der Eimer. Es sollte zwei Arten von Platten geben, die Deckenverkleidung und die Trägerverkleidung. Letzteres wird das Deckenloch abdecken. Mit einem Freund den Eimer hochheben, so dass er unter der Deckenöffnung ist, und dann sollte einer von euch zu dem Raum über der Decke gehen und die zwei Platten zusammenschrauben, so dass sie den Eimer an Ort und Stelle halten.

Schritt 2 - Montage der Rohre

Sie können jetzt Rohre an den Ofen montieren. Sie sollten herunterkommen, bis sie fast auf gleicher Höhe mit dem Ofenausgang stehen (überstehende Länge mit der Säge oder einem Rohrschneider abschneiden) und dann über ein Rohr an der Rückseite des Ofens befestigen. Dies wird auf beiden Seiten Verbindungsmuttern haben, und wird über den Rand der Rohre passen und dann mit dem Auslass des Ofens verbunden sein. Festziehen, bis die Rohre fest gehalten sind.

Schritt 3 - Montage auf dem Dach

Sobald der Ofen angeschlossen ist, können Sie die Rohre auf dem Dach weiterführen und installieren. Diese Rohre müssen alle 5 bis 8 Fuß gestützt werden, indem Klammern verwendet werden, um sie an der Wand zu halten. Sie müssen ein Loch im Dach auf die ungefähre Größe des Rohres schneiden und dann Stützplatten auf jeder Seite hinzufügen. Das Metallrohr sollte etwa 3 Fuß über der Höhe des Daches sein, vom Loch bis zum oberen Ende des Rohres. Sie können eine Entlüftungskappe anbringen, indem Sie die Schindeln oder Fliesen um das Loch herum lösen und die Kappe darunter schieben. Wenn Sie die Schindeln verschieben, fügen Sie Dachmastix am Ende hinzu, um sie an Ort und Stelle zu halten.

Schritt 4 - Fertigstellung

Sobald dies abgeschlossen ist, können Sie das Rohr schützen, indem Sie alle Verbindungen verstemmen. Fügen Sie Dichtmasse zu den Schrauben und um das Loch in der Decke hinzu. Sie sollten auch gegen die Innenseite des Daches verstemmen, um sicherzustellen, dass Ihr Rohr fest bleibt.