Die Vor-und Nachteile der dekorativen Beton Bürgersteige

Wenn Sie sich entscheiden, welche Art von Bürgersteig für Ihr Zuhause, die Chancen sind Sie denken, wandert nach dem alten Standard, der langweilig ist, grauer Beton. Es gibt tatsächlich viele Optionen für Sie, einschließlich dekorativen Beton. Nein, das bedeutet nicht, dass dein Bürgersteig wie ein grelles Kunstprojekt aussehen wird. Dekorbeton ist eine lustige und innovative Alternative zu den alten Standards.

Vorteile von dekorativem Beton

Zu den Hauptvorteilen von Bürgersteigen aus dekorativen Beton gehören die Vielseitigkeit. Sie sind fest mit einer statischen Form mit anderen Arten von Bürgersteig wie flaches Grau oder Stein, aber die Fähigkeit, Beton in verschiedene Formen und Dekorationen zu formen, ist ein großer Vorteil. Sie können einen normalen flachen Bürgersteig mit einer vieler Farben, einer Stuckbeschaffenheit oder fast jedem möglichem anderen Entwurf oder einer Beschaffenheit haben. Die einzige Einschränkung ist deine Vorstellungskraft.

Beton ist extrem langlebig. Es verfliegt nicht so leicht wie Holzbretter und widersteht Stürmen, Wind und dem Zorn der Mutter Natur besser als andere Arten von Gehwegen (wie Asphalt). Beton Bürgersteige sind auch sehr wartungsfreundlich wegen seiner Haltbarkeit. Da es sich nicht verbiegt, verblaßt oder schält, ist im Laufe der Jahre nur sehr wenig Wartung notwendig. Die einzige Voraussetzung ist eine Schicht Sealer alle paar Jahre. Beton ist sehr saugfähig, so dass die Versiegelung vor Flecken und Rissbildung schützt.

Ich habe viele verschiedene Arten von Beton Gehwegen gesehen und es ist ein erstaunliches Material. Die kundenspezifischen Designs sind wirklich atemberaubend und es scheint, als ob konkrete Bürgersteige ein Kinderspiel sind, aber nichts ist perfekt.

Probleme des dekorativen Betons

Die Kosten sind ein Nachteil für Beton Bürgersteige, aber angesichts ihrer Vorteile sollten sie sich im Laufe der Zeit selbst bezahlen. Dekorativer Beton ist teurer als herkömmlicher Flachbeton, aber weniger teuer als Ziegel und andere einzigartige Gehwegmaterialien. Wer Ziegel in Betracht zieht, sollte in dekorativen Beton schauen. Es gibt Ziegelformen, die gleich aussehen und weniger kosten. Es wird nicht wirklich Ziegelstein sein, aber es täuscht viele Leute.

Die Installation von dekorativen Beton Bürgersteige kann auch ein Problem sein. Es ist nicht so einfach wie Beton gießen oder Kopfsteinpflaster in einem Muster fallen lassen, das Sie wollen. Dies gilt insbesondere für den Stampfbeton. Gestanzter Beton erfordert die Verwendung von spezieller Ausrüstung, um Designs in den Beton zu stempeln, bevor er trocknet.

Ziegelstein, Kopfsteinpflaster und einige andere Arten von Bürgersteigen haben eine strukturelle Vielseitigkeit zu ihnen. Wenn Sie das Aussehen nicht mögen, können Sie einfach die Steine ​​und Ziegel ausgraben und sie anpassen. Mit Beton, wenn es fertig ist, ist es fertig. Es ist schwierig, einen Fehler mit Standard-Flachgraubeton zu machen, aber wenn Sie mit Spezialformen, Texturen und Designs zu tun haben, ist selbst ein kleiner Fehler schwer zu ändern.

Das Abwägen der Vorteile aller Arten von Bürgersteigen ist ein wichtiger Teil des Prozesses und wird oft übersehen. Wenn Sie einen bestehenden Bürgersteig haben, der repariert werden muss oder nur müde ist, wie alle anderen auszusehen, dann schauen Sie in dekorativen Beton.

(Hast du schon einen langweiligen, grauen Beton, und du willst ihn nicht zerreißen? Du kannst ihn beschmutzen, und so geht's.)

Schau das Video: Einfahrt Pflastern - Anleitung zum Verlegen von Betonsteinpflaster (November 2019).

Loading...