Wie man Deckbänke um dein Deck herum baut

Gebäude Deckbänke Auf Ihrer Veranda oder Ihrem Deck können Sie etwas nutzbaren Platz haben, ohne einen teuren Tisch und Stuhl im Freien kaufen zu müssen. Dieses Projekt ist eigentlich sehr einfach und muss nicht an einen Bauunternehmer oder Handwerker vermietet werden. Die unten aufgeführte Bank ist für den extremen Gebrauch ausgelegt, wie übergewichtige Menschen und verspielte Kinder, und misst 10 Fuß lang und 12 Zoll breit.

Schritt 1: Messungen durchführen

Entscheiden Sie, wo die Bank platziert werden soll, und messen Sie die Entfernung, um sicherzustellen, dass sie richtig sitzt. Schneiden Sie 2 Stücke von 2x6 Schnittholz ab. Stellen Sie diese Stücke zur Seite, damit Sie die Beine schneiden können.

Schritt 2: Schneiden Sie die Beine

Jeder 1 Fuß Bank sollte ein Stützbein haben, um zusätzliche Unterstützung zu ermöglichen, so dass für diese Bank 10 Beine geschnitten werden müssen. Schneiden Sie 2 1-Fuß 2x6 Stücke für jedes Bein. Als nächstes schneiden Sie 2 16-Zoll-Stücke von 2 x 6 für jedes Bein. Dies gibt Ihnen alle Stücke, um die Beine zu bauen.

Schritt 3: Montieren Sie die Beine

Legen Sie ein 1-Fuß-Stück auf seine Kante auf dem Boden. Lege ein 16-Zoll-Stück an seinen Rand daneben und befestige sie zusammen mit Schrauben. Lege das andere 1 Fuß Stück auf das andere Ende des Holzes und schraube es auch fest. Jetzt klappen Sie das Stück um und fügen Sie ein weiteres 16-Zoll-Stück an den Enden hinzu und schrauben es fest. Sie haben jetzt die Beine für die Bank gebaut. Wiederholen Sie diesen Vorgang 10 Mal, so dass Sie alle Beine bereit für die Installation haben, bevor Sie fortfahren.

Schritt 4: Befestigen Sie die Beine an der Bank

Legen Sie die 10-Fuß-Bankstücke flach auf den Boden und lassen Sie zwischen den 2 Teilen eine kleine Lücke für die Wasser- und Schneeentwässerung. Legen Sie das erste Bein darauf und achten Sie darauf, dass die Kanten bündig sind, damit Sie den richtigen Abstand zum Sitz der Bank haben. Bohren Sie einige Löcher vor und sichern Sie die Beine mit den Schrauben. Setzen Sie diesen Schritt jeden Fuß fort, bis alle Beine befestigt sind.

Schritt 5: Befestigen Sie die Bank

Stellen Sie die Bank dort auf, wo Sie sie haben möchten, und sichern Sie sie mit Schrauben. Bohren Sie die Löcher ganz durch die Ständer und den Boden und befestigen Sie die Unterlegscheiben und Muttern von unten. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Beine. Denken Sie daran, dass die Bank das Geländer als Rücken verwenden wird. Diese Anordnung ist bequem, so dass Sie keine Materialien verschwenden, indem Sie einen separaten Rücken für die Bank herstellen.

Diese Art von Veranda Bank ist eine einfache Aufgabe, die die meisten Menschen innerhalb von Stunden erreichen können, und es wird Ihnen Jahre der nutzbaren Sitzfläche geben.

Loading...