Wie man Ziegelstein-Bodenbelag säubert

Jeder der hat Ziegelboden zu Hause weiß, wie dekorativ und funktional es sein kann, besonders in Bereichen wie Fluren oder der Küche. Sie können Backsteinböden am besten aussehen lassen, indem Sie sie reinigen.

Idealerweise sind die Ziegel versiegelt worden, da die Abdichtung die Reinigung erleichtert. Versiegelte Ziegel fangen jedoch jegliche Feuchtigkeit in ihnen ein. Einige Leute sprechen sich für eine Versiegelung aus (für eine leichte Reinigung), und einige argumentieren dagegen (wegen Feuchtigkeitsproblemen). Versiegelt oder nicht, kann Ihr Ziegelboden gereinigt werden, wenn Sie diese Anweisungen befolgen.

Schritt 1 - Fegen Sie den Brick Flooring

Eine gute Vorbereitung des Bodens ist wichtig für eine gründliche Reinigung. Verwenden Sie einen Besen und eine Pfanne, um den größten Teil des Schmutzes zu sammeln. Folgen Sie mit einem gründlichen Staubsaugen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Vakuum in alle Spalten und Ecken kommen.

Wenn ein Teil des Mörtels zwischen den Ziegeln zu bröckeln beginnt, entferne so viele lose Stücke wie möglich.

Schritt 2 - Scrub den Backsteinboden

Sie haben zwei Möglichkeiten, das Mauerwerk zu reinigen. Sie können eine ziemlich milde Lösung von Borax oder Waschsoda (1 EL Pulver zu einer Gallone warmes Wasser) verwenden. Sie können auch eine Lösung zu 1 Teil Essig zu 15 Teilen Wasser verwenden.

Reiben Sie die Reinigungslösung mit einem Peeling in den Ziegelboden. Entfernen Sie den gesamten Schmutz von den Ziegeln und achten Sie auf den Mörtel, besonders wenn er verfärbt ist. Stellen Sie sicher, dass Ihr Pinsel in alle Spalten und Winkel auf den Ziegeln reicht.

In einigen Fällen bleiben tiefe Flecken und Schmutz zurück. Wenn dies passiert, reinigen Sie es erneut mit einer stärkeren Lösung und schrubben Sie, bis alles sauber ist.

Schritt 3 - Spülen Sie den Backsteinboden

Spülen Sie das Mauerwerk vorsichtig mit warmem Wasser, bis die Lösung vollständig verschwunden ist. Über die Oberfläche mit einem Mikrofasertuch gehen, um Flecken und Streifen zu beseitigen. Halte das Wasser in deinem Eimer sauber. Ersetzen Sie das Wasser nach Bedarf, um alle Streifen zu vermeiden.

Schritt 4 - Deal mit Staub

Auf versiegelten Mauerwerk finden Sie möglicherweise grauen oder weißen Staub. Oder Sie finden Staub vom Backsteinboden in andere Räume. Dieser Staub ist wahrscheinlich auf den Mörtel zwischen den Ziegeln und der Salzsäure zurückzuführen, die bei der Reinigung nach dem Verpressen verwendet wurde. Sie müssen den Ziegelboden mit Wasser spülen, bis die restliche Salzsäure keine Feuchtigkeit mehr aus dem Mörtel austreten lässt.

Der Abschluss dieses Prozesses kann einige Zeit in Anspruch nehmen und mehrere Löschungen erfordern. Sie müssen den Boden zwischen den einzelnen Spülungen trocknen, um zu sehen, ob Sie die gesamte Salzsäure entfernt haben. Erwarten Sie mehrere Tage Spülen und Reinigen, bevor Sie all diesen Staub entfernen können.

Schau das Video: dm erklärt Einfach bodensauber (November 2019).

Loading...