Ziegelreinigungssysteme für Typ S Mörtel

Typ "S" (und Typ "M") Mörtel ist sehr schwierig von der Fläche aller Ziegel zu entfernen, aber ist ein besonderes Problem, wenn durch den Körper oder hell gefärbten Ziegelstein aufgrund der Empfindlichkeit dieser Ziegel zu stark verwendet wird Reinigungsmaterialien.

Je nach Alter der Maurerarbeiten werden folgende Reinigungsverfahren empfohlen:

EIN. Nach der Arbeit ist 10 Tage alt:

  1. Entfernen Sie alle großen Mörtelpartikel mit Handwerkzeugen, bevor Sie Reinigungslösungen auftragen.
  2. Maskieren und schützen Sie benachbarte angrenzende Materialien.
  3. Wand mit sauberem Wasser tränken.
  4. Verwenden Sie eine Reinigungsbürste, um eine Lösung von Sure Klean Vanatrol, Diedrich 202 Vana-Stop (oder gleich) mit 4 bis 6 Teilen Wasser auf 1 Teil Lösung aufzutragen.
  5. Lassen Sie die Lösung 3 bis 5 Minuten lang an der Wand stehen, während Sie bürsten und schaben, und geben Sie die Lösung erneut auf.
  6. Gründlich abspülen und sauber bürsten.

B. Nach der Arbeit ist 30 Tage alt:

  1. Verwenden Sie das oben in den Schritten 1-5 beschriebene Verfahren.
  2. Verwenden Sie zum Spülen der Wand Hochdruckwassergeräte mit einem Druck von nicht mehr als 800 PSI mit einer 40-Grad-Düsenventilatorspitze. Wenden Sie sich an den Ziegelhersteller, bevor Sie das Hochdruckwassersystem verwenden.

(Prüfen Sie einen Probenbereich, um die Wirksamkeit der Reinigungszusammensetzung und des gesamten Reinigungssystems zu bestimmen und die Wand auf mögliche Schäden zu prüfen, die durch das System verursacht werden. Die Zustimmung des Eigentümers oder des Vertreters des Eigentümers sollte eingeholt werden, bevor mit dem Betrieb fortgefahren wird.)

Loading...