Wood Siding mit Ziegelstein ersetzen: A, wie man führt

Wenn Sie Ihr altes Holz ersetzen Abstellgleis mit Ziegelsteinen, Sie werden von einer überlegenen Abstellgleisoption profitieren, die viel haltbarer ist. Befolgen Sie die folgenden einfachen Schritte, um Ihre Holzverkleidung effektiv durch Ziegel zu ersetzen.

Schritt 1 - Entfernen Sie die Abstellgleis

Das erste, was Sie tun müssen, ist das alte Abstellgleis zu entfernen. Verwenden Sie Ihre Brechstange, um den alten Abstellgleis von der Wand zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass die Wand vollständig gereinigt ist, bevor Sie weitergehen.

Schritt 2 - Installieren Sie die Membran

Als nächstes installieren Sie die Wassermembran. Dadurch wird verhindert, dass Feuchtigkeit durch den Ziegel in die Wand eindringt.

Schritt 3 - Mörtel mischen

Sie müssen dann den Mörser in einer Schubkarre mischen. Stellen Sie sicher, dass es nicht zu wässrig oder nicht zu hart ist.

Schritt 4 - Tragen Sie die Steine ​​auf

Beginnen Sie den Mörtel mit der Maurerkelle an der Wand und schieben Sie Steine ​​hinein. Stellen Sie sicher, dass sie gerade und gerade sind, während Sie sie mit Ihrem Niveau einlassen.

Schritt 5 - Zuschneiden

Verwenden Sie Ihre Kreissäge, um die notwendigen Schnitte auf den Ziegelstein zu machen, um Ecken, Fenster usw. anzupassen.

Schritt 6 - Fugenmasse

Nachdem Sie den Mörtel über Nacht getrocknet haben, können Sie dann Fugen auf die Fugen auftragen.

Loading...