Wie man Schindeln an Ziegelstein-Haus-Abstellgleis anbringt

Es ist möglich, ein Backsteinhaus Abstellgleis auf Ihrem Haus, indem Sie Ihr vorhandenes Ziegelsteinäußere mit Abstellgleis oder Schindeln bedecken. Siding erfordert die Verwendung von Nägeln an der Außenseite eines Hauses zu befestigen. Es kann problematisch sein, alles in den Stein zu zaubern, aber mit ein paar einfachen Schritten können Sie Ihren Ziegelstein leicht mit Verkleidungen oder Schindeln bedecken, um den gewünschten Look für Ihr Zuhause zu schaffen.

Schritt 1 - Seal Brick

Starten Sie dieses Projekt, indem Sie das Backsteinäußere Ihres Hauses versiegeln. Sie müssen alle Risse und Schäden am Ziegelstein abdichten und reparieren, indem Sie ihn mit der Fugenmasse füllen.

Schritt 2 - Befestigen Sie die Holzbasis

Beginnen Sie mit dem Bohren von Grundierungslöchern durch Ihr Holz und in den Mörtel zwischen zwei Ziegeln. Als nächstes befestigen Sie das Holz mit Mauerwerk Schrauben an den Backstein. Wiederholen Sie diese Schritte, um einen Holzfuß oben auf Ihrem Ziegelstein zu erstellen, an dem die Wandverkleidungen oder Schindeln befestigt werden können.

Schritt 3 - Installieren Sie Siding oder Gürtelrose

Jetzt können Sie die Schindeln oder Verkleidungen installieren, indem Sie sie direkt an der Holzbasis befestigen, als würden Sie mit einer anderen Art von Hausfassade arbeiten. Wenn Sie Ihrem Haus eine zusätzliche Dämmschicht hinzufügen möchten, können Sie in diesem Projektschritt eine Schauminstallation zwischen Ziegelstein und Verkleidung oder Schindeln installieren.

Loading...