Wie man dünnen Ziegelstein-Abstellgleis legt

Wenn Sie planen, das Äußere Ihres Hauses mit Ziegelsteinverkleidung zu bedecken, können Sie etwas Hilfe benötigen, wie man dünn legt Ziegelstein Abstellgleis. Dünne Ziegelwände sind Ziegelfurnier ähnlich, da sie nur einen Bruchteil der Dicke von normalem Ziegelstein ausmachen. Es ist kein Do-it-yourself-Projekt, das Sie unternehmen sollten, wenn Sie ein Anfänger sind.

Schritt 1: Adressieren Sie mögliche Feuchtigkeitsprobleme

Ziegelsteine ​​sind porös, so dass Wasser durch den Ziegelstein dringt. Aus diesem Grund müssen Sie eine Feuchtigkeitssperre zwischen den Innenwänden und dem dünnen Ziegelsteingleis anbringen. Verwenden Sie eine Dampfsperre, die in Rollen geliefert wird und ein schweres Kunststoffmaterial ist. Achten Sie darauf, Nähte zu überlappen und Bereiche um Fenster und Türen zu nageln und dicht zu verschließen. Dies kann nicht genug betont werden.

Schritt 2: Installation

Es ist auch ratsam, die Ziegelverkleidung auf dem Boden zu verlegen, um die richtige Lage zu erhalten und Bereiche zu schneiden, die passen müssen, bevor Sie sie tatsächlich auf dem Haus installieren. Verteilen Sie den Mörtel auf der Oberfläche des Hauses, nur die Menge, die Sie leicht in ein paar Minuten installieren können, bevor es aushärtet. Dann installiere die Steine. Nachdem Sie einen Kurs festgelegt haben, gehen Sie zurück und Mörtel zwischen den Ziegeln und reinigen Sie die Oberfläche.

Loading...