Wie man ein Abschluss-Kleid bügelt

Bügeln a Graduierung Kleid ist ein wichtiger Teil, um vor Beginn der Übungen gut auszusehen. Es ist eine schwierige Aufgabe, denn Kleider halten Falten und Falten beim Versand aus dem gleichen Grund, weil sie leicht, satinartig und fließend sind: Die meisten bestehen aus 100 Prozent Polyester (siehe Etikett).

Schritt 1 - Eiseneinstellung

Die Geheimnisse, ein Kleid zu pressen, sind Geduld, Beharrlichkeit und Temperatur des Eisens. Halten Sie die Dampfbügeleisen-Einstellung niedrig bis moderat - 3 oder 4 auf einer Skala von 10, wenn Ihr Bügeleisen keine eigene Polyestereinstellung hat. Polyester ist im Wesentlichen Kunststoff und zu viel Wärme wird das leichte Gewebe irreparabel beschädigen.

Schritt 2 - Feuchtes Tuch

Verwenden Sie ein feuchtes (nicht tropfnasses) Bügeltuch über dem Kleid. Ein einfarbiges Baumwollhandtuch oder Geschirrtuch reicht. Bügeln Sie mit Druck, wiederholen Sie wie erforderlich, um das Kleid von Falten zu befreien.

Schritt 3 - Optionen

Für Falten, die sich nicht bewegen, befeuchten Sie das Bügeltuch mit weißem Essig. Eine Alternative ist, 1/3 Tasse weißen Essig mit 2/3 Tasse Wasser in einer sauberen Sprühflasche zu mischen und die Falte zu sprühen. Die Säure des Essigs wird auf den Stoff reagieren, um das molekulare Gedächtnis des Polyesters für harte Falten aus der Verpackung freizusetzen. Das Essigaroma verdampft mit der Hitze des Eisens.

Schau das Video: DaWanda Nähschule: (November 2019).

Loading...