Wie man den Abstand zwischen der Backsteinmauer und dem Abstellgleis repariert

Viele Male, nach einer Weile, werden Sie eine Lücke zwischen Ihnen erleben Ziegel und Abstellgleis. Dies kann einfach zu beheben sein. Hier sind ein paar Materialien, die Sie benötigen, sowie die Schritte zu folgen, um Sie durch den Prozess zu führen.

Schritt 1 - Kleben

Beginnen Sie, indem Sie einen Kleber auf die Rückseite des Abstellgleises auftragen und es vollständig drücken. Halten Sie sie einige Minuten fest und sichern Sie sie. Sie müssen dies für jeden Abschnitt tun, der die Lücke durchläuft.

Schritt 2 - Verschalung einschrauben

Sobald der Kleber getrocknet ist, normalerweise 24 bis 48 Stunden, müssen Sie das Abstellgleis festschrauben oder einnageln, damit es bleibt. Sie können entweder eine Bohrmaschine oder eine Nagelpistole verwenden, um diese Arbeit zu erledigen, obwohl eine Bohrmaschine oft das Beste für eine längere Sicherheit ist.

Schritt 3 - Caulk Around

Sobald alles gesichert ist, können Sie die Fugendichtung verwenden, um die Kanten zu umgehen. Dies kann dazu beitragen, das Wasser draußen zu halten, damit sich dein Ziegelstein und deine Verkleidung nicht wieder lösen. Verwenden Sie eine Kartuschenpistole, um eine Perle aus Dichtungsmasse um die Kanten aufzutragen. Mit einem feuchten Schwamm den Überschuss abwischen und 48 Stunden trocknen lassen.

Diese Schritte stellen sicher, dass Ihr Abstellgleis in Zukunft sicher ist.

Loading...