Skip to main content

3 Tipps für das Legen von unregelmäßigen Ziegelstein-Haus-Abstellgleis-Mustern

Ziegelstein-Abstellgleis hat das Potenzial, Ihr Zuhause und seine Optik komplett zu verändern. Es kann schwierig sein, ein unregelmäßiges Ziegelhaus zu verlegen. Im Folgenden finden Sie einige nützliche Hinweise und Tipps, um die Installation von unregelmäßigem Mauerwerk einfacher zu gestalten.

1. Eine grobe Skizze machen

Legen Sie die Steine ​​nicht einfach in irgendeiner Reihenfolge ab. Sie müssen zuerst das Muster betrachten. Führen Sie dazu eine Beispielskizze aus oder üben Sie die Verlegung der Fliesen vor dem Anbringen. Es wird ein Albtraum sein, die Abstellgleis zu entfernen, wenn Fehler gemacht werden, also ist es immer besser, dies zu tun, bevor Sie beginnen. Sobald Sie sicher sind, wie Sie Ihre Steine ​​platzieren, um sicherzustellen, dass das Muster übereinstimmt, können Sie mit dem Verlegen der Steine ​​beginnen.

2. Ausrichten der Rillen

Wenn Sie Ziegelstein-Abstellgleis anbringen, bleiben die meisten Ziegel an der richtigen Stelle, indem Sie in den vorhergehenden Ziegelstein sperren. Mit einem unregelmäßigen Muster ist es schwieriger, die Steine ​​aufgrund des Entwurfs, an dem Sie arbeiten möchten, zu platzieren. Erarbeiten Sie das Layout der Ziegel vor der Ausführung der Aufgabe. Versuchen Sie, das Muster auf dem Diagramm genau zu verfolgen. Dies wird den Installationsprozess viel einfacher machen.

2. Ändern der Form

Um dem unregelmäßigen Muster zu entsprechen, müssen Sie möglicherweise die Form von Ziegelsteinen mit einer Säge verändern. Sägen Sie die Enden der Ziegel ab, um raue oder scharfe Kanten zu entfernen. Dies erleichtert Ihnen das Verlegen der Steine ​​nach Ihrem Muster.