Wie man einen Smoking bügelt

Wissen wie man bügelt ein Smoking ist eine nützliche Fähigkeit zu haben, vor allem, wenn Sie einen guten Eindruck bei jeder formellen Veranstaltung machen wollen. Das Bügeln eines Smokings lässt es knackig und scharf erscheinen und ist etwas, das Sie selbst ausführen können, ohne die Profis anrufen und zusätzliches Geld ausgeben zu müssen. Befolgen Sie diese Schritte, damit Ihr Smoking jedes Mal, wenn Sie ihn anziehen, so gut wie neu aussieht!

Schritt 1: Wasche den Tux

Das erste, was Sie tun möchten, ist sicherzustellen, dass Ihr Smoking sauber ist. Es hat keinen Sinn, einen Smoking zu bügeln, der fleckig ist und ohnehin nicht zum Tragen geeignet ist. Auch wenn Sie einen Smoking bügeln, der Flecken von früher hat, riskieren Sie, dass Sie diese Flecken in den Smoking-Stoff drücken und sie zu einem festen Bestandteil des Anzugs machen. Überprüfen Sie die Anweisungen auf dem Etikett des Tux, um zu wissen, wie genau es gereinigt werden soll. Sie müssen es wahrscheinlich trocken reinigen oder professionell reinigen lassen.

Schritt 2: Die Hosen

Beginnen Sie mit der Smokinghose. Sie möchten sie vor dem Bügeln auf links drehen. Auf diese Weise riskieren Sie nicht, den Außenstoff der Hose zu beschädigen. Passen Sie die Heizeinstellung des Bügeleisens je nach Stoffart an. Zum Beispiel sollte Wolle bei mittlerer Hitze, Polyester und andere synthetische Materialien bei geringerer Hitze gebügelt werden. Beginnen Sie an der Hüfte und bewegen Sie sich nach unten. Machen Sie die Beine nacheinander, wobei Sie auf die Manschetten besonders achten.

Schritt 3: Die Jacke

Als nächstes gehen Sie zur Jacke. Normalerweise ist das Material der Jacke und der Hose dasselbe, in diesem Fall können Sie die gleiche Einstellung auf dem Bügeleisen verwenden. Legen Sie die Jacke mit dem Gesicht zuerst auf den Bügeltisch. Bedecken Sie die Rückseite der Jacke mit einer dünnen Schicht Baumwolle oder Leinen und hacken Sie vorsichtig mit dem Bügeleisen ab. Du willst das Eisen nicht über den Jackenstoff schieben. Benutze weiterhin Wasser, um Dampf zu erzeugen.

Schritt 4: Das Hemd

Bevor Sie beginnen, entfernen Sie alle Manschettenknöpfe und knöpfen Sie das Hemd auf. Stellen Sie das Bügeleisen auf hohe Hitze. Tragen Sie Wasser mit einer Sprühflasche oder heißem Wasser auf das Hemd auf, bis es feucht ist. Sie möchten beim Bügeln mit dem Bügeleisen kräftig nach unten drücken. Beginnen Sie damit, das Hemd nach außen zu drehen. Fang mit der Front an. Bügel den Torso, die Ärmel, die Schultern und die Manschetten. Dann drehen Sie das Hemd um und bügeln Sie den Rücken von unten nach oben.

Drehen Sie das Hemd auf der rechten Seite und bügeln Sie die Ärmel wieder auf, um Falten zu bekommen. Bügeln Sie auch die Vorder- und Rückseite des Shirts.

Schritt 5: Die Krawatte und Kummerbund

Es ist wichtig, dass die Krawatte gut gebügelt wird - eine unreihige Krawatte lässt das ganze Outfit schlecht aussehen. Wenn du eine normale Krawatte hast, leg sie auf den Bügeltisch, dämpfe sie und tupfe sie mit dem Bügeleisen, wie du es mit der Smokingjacke getan hast. Der Kummerbund sollte auf die gleiche Weise behandelt werden.

Schau das Video: Wie bügelt man ein Hemd (November 2019).

Loading...