Wie man Ziegel schneidet und schneidet

Musst du Ziegel schneiden ein ungerades Ende oder einen Winkel passen? Dieser Artikel wird vereinfachen, wie Sie es tun können, und Sie werden feststellen, dass es keine peinliche Aufgabe ist. Sie können dies entweder manuell oder mit Hilfe einer Kreissäge tun.

Mit Hammer und Meißel

Schritt 1 - Markieren des Bricks

Das erste, was zu tun ist, ist der Ziegel auf allen Seiten zu markieren. Verwenden Sie entweder einen gemalten Bleistift oder Kreide, zusammen mit einem Geschwindigkeitsquadrat, um eine 90-Grad-Linie zu erreichen. Positionieren Sie den Ziegel auf weichem Untergrund, entweder auf Sand oder sogar auf Erde. Dies wird den Schlag des Hammers und Meißels erleichtern.

Schritt 2 - Den Stein zählen

Mit dem Meißel entlang der Kreidelinie, über alle 4 Linien. In diesem Stadium keine übermäßige Kraft anwenden. Sie müssen nur den Ziegel etwa 3 Millimeter oder so einkerben. Dies erzeugt eine Nut in dem Stein entlang der gekerbten Linie. Sobald dies an allen 4 Seiten erfolgt ist, wenden Sie einen starken Schlag an. Dies sollte den Stein in 2 aufteilen. Wenn Sie mehr Übung haben, können Sie instinktiv wissen, wie schwer es ist, den Meißel mit dem Hammer zu treffen.

Schritt 3-Trimmen

Sie müssen jetzt grobe Punkte wegschneiden. Dazu können Sie entweder den Meißel und Hammer oder vorzugsweise, falls vorhanden, einen Mauerhammer verwenden. Der Vorteil der Verwendung des letzteren ist, dass Sie den Hammer in einer Hand halten können, während Sie den Ziegel mit der anderen Hand führen. Mit Hammer und Meißel musst du den Stein mit beiden Händen auf den Sand legen.

Schneiden Sie den Ziegel ab, bis Sie raue Stellen entfernen.

Verwenden einer Kreissäge

Wenn Sie mehr als einen Stein schneiden möchten, sparen Sie mit einer Kreissäge viel Zeit. Dieses Werkzeug schneidet nicht nur den Ziegelstein, sondern ermöglicht auch das Schneiden von Winkeln und Designs. Kreissägen können zum Schneiden von Holz und anderen Materialien verwendet werden, solange Sie die richtige Klinge verwenden. Für dieses Projekt befestigen Sie eine diamantbestückte Scheibe, die in der Lage ist, den Stein in jede Form und Winkel zu schneiden.

Schritt 1 - Scoring the Brick

Verwenden Sie die gleiche Technik wie oben und markieren Sie den Stein mit Kreide. In diesem Fall müssen Sie eine Schutzausrüstung tragen. Setzen Sie die Schutzbrille auf, um Ihre Augen, die Maske, da viel Staub abgegeben wird, und den Gehörschutz zu schützen, da dieses Gerät ziemlich laut ist.

Positionieren Sie den Stein auf einem festen Untergrund. Schalten Sie die Kreissäge ein und beenden Sie den Schnitt. Stellen Sie sicher, dass der Staub von Ihnen abgeführt wird, um eine vollständige Sicht auf das zu haben, was Sie tun.

Schritt 2 - Trimmen des Bricks

Sollten Sie einen Halbkreis in den Ziegel schneiden müssen, zeichnen Sie dies vorher. Schneiden Sie mit der Kreissäge eine Reihe von Linien kurz vor der markierten Linie. Benutze den Meißel und den Hammer, um überschüssiges Material wegzuschneiden und die Kurve abzuschneiden. Diese Technik kann für fast jeden gewünschten Winkel verwendet werden.

Schau das Video: Knipsen statt Flexen: Ziegel schneiden mit Hytile-Ziegelschneider (November 2019).

Loading...