Vorschläge zum richtigen Bemalen von dünnem Stein

Gemälde dünner Ziegelstein kann eine sehr heikle Aufgabe sein, die ein wenig Zeit braucht. Ziegel benötigen eine andere Form, wenn es darum geht, sie zu malen und Geduld ist sehr wichtig in dieser Operation. Aber mit ein wenig Aufwand kann der Job erfolgreich erledigt werden.

Besorgen Sie sich die richtigen Tools

Um dünne Ziegel zu malen, benötigen Sie:

  • eine Drahtbürste
  • Handschuhe
  • Kunststofftuch
  • Pinsel
  • Farbverdünner
  • Ölfarbe
  • ein Farbbehälter

Stellen Sie sicher, dass alle diese Elemente zur Hand sind. Das Kunststofftuch schützt die Bereiche um den Backstein herum während das Gemälde läuft.

Reinige die Bricks zuerst

Bevor Sie mit dem Lackieren beginnen, sollten Sie die Steine ​​mit der Drahtbürste reinigen. Dies wird Schmutz oder Schmutz entfernen. Passen Sie auch auf, dass Sie zwischen den Fugen reinigen.

Holen Sie sich die richtige Farbe

Fügen Sie Ihrer Farbe immer einen Farbverdünner hinzu, bevor Sie dünne Ziegel streichen. Die Farbe sollte auch auf Öl basieren, da dies ein zufriedenstellendes Aussehen verleiht.

Fügen Sie einen zweiten Mantel hinzu

Nach dem Trocknen des ersten Anstrichs immer einen zweiten Anstrich auf den Ziegel geben. Dadurch erhält die Oberfläche eine reichere Farbe.

Schau das Video: Abkleben und ausmalen (November 2019).

Loading...