Komm und sieh dir die grünere Seite von Brick an

Zu Beginn des neuen Jahrtausends wird mehr Wert auf die Erhaltung und den Schutz der Umwelt gelegt. In diesem Zeitalter des Umweltbewusstseins suchen Verbraucher nach Produkten, die "grüner" sind als je zuvor. Ziegel waren schon seit der Antike ein beliebtes Baumaterial - lange bevor es kühl wurde, um grün zu sein - und Ziegel sind umweltfreundlicher als viele neue Convenience-Materialien.

Es liegt nahe, dass Ziegel, die aus einer Kombination der deutlich irdischen Elemente Ton, Wasser und Feuer bestehen, so zurückhaltend sind wie Bauprodukte. Diese Annahme wurde in den letzten Jahren von der Industrie und akademischen Forschung zu nachhaltigen Gebäuden und grüner Architektur bestätigt. Tatsächlich rät der American Environmental Resource Guide des American Institute of Architect (1996) Architekten, "wenn möglich, Ziegel-, Ziegel- oder Betonbauprodukte auszuwählen". Werfen wir einen Blick auf einige der spezifischen Eigenschaften, die Ziegel zu einer umweltfreundlichen Gebäudewahl machen.

Ziegel als Baumaterial

Erstens verhindert die Masse des Ziegels, dass Temperaturextreme an der Außenseite eines Gebäudes die Temperatur auf der Innenseite beeinflussen. Dieser Prozess, der manchmal als "thermische Verzögerung" bezeichnet wird, bedeutet für den Nutzer eine ganzjährige Komfort- und Energieeinsparung. Eine isolierte Mauerwerkwand aus Mauerwerk widersteht mehr als 50-mal besser als doppelt reflektierendes Glas und neunmal besser als eine isolierte Sandwichwand aus Metall. Zweitens erfordern Ziegelwände weniger Isolierung als Leichtbauwände (d. H. Synthetischer Stuck, Vinyl, Aluminium oder Holz) für die gleiche Energieleistung.

Die Publikationen sind voll von Artikeln, die sich auf die globale Erwärmung beziehen, und die Auswirkungen auf Wettermuster, die oft destruktiv sind. Die Verwendung von Ziegel als Baumaterial bietet Hauseigentümern ein Gefühl der Sicherheit, denn Ziegel widerstehen starkem Wind und Wetter. Nach der Verwüstung des Hurrikans Floyd feierte ein "Hurricane House" aus Backstein, das 100 bis 110 Stundenmeilen ohne oder mit wenig Schaden überstehen sollte, sein Debüt in einer Parade von Häusern in Norfolk, Virginia.

Schließlich können Verbraucher, die mit Ziegeln bauen, sicher sein, dass der Ziegelstein an ihren Häusern dauern wird. Ziegelstein ist der Test der Zeit. Die Zikkurat in Ur, ein mesopotamischer Tempelturm aus gebranntem Tonziegel zwischen 2113 - 2095 v. Chr. Steht heute, sehr gut erhalten. Die berühmte Chinesische Mauer, erbaut um 210 v. Chr., Besteht aus 3.873.000.000 einzelnen Ziegeln. In diesem Land ist eines der berühmtesten historischen Backsteingebäude die in Philadelphia gebaute Independence Hall aus dem 18. Jahrhundert.

Bergbau und Herstellung

Da Ziegel aus dem Lehm der Erde stammen, gedeihen sie als nahezu unerschöpfliche natürliche Ressource und werden in 38 Staaten hergestellt. Darüber hinaus ist der Tonabbauprozess für die Umwelt praktisch unschädlich, und eine kleine Bergbaustätte kann für mehr als ein Jahrhundert genutzt werden. Nach ihrer Erschöpfung können Tongruben in Wildreservate oder Seen für Sport-, Erholungs- oder Naturschutzzwecke umgewandelt werden. Carolina Ceramic, Inc. hat seine Tongrube in einem 2.000 Hektar großen Wildschutzgebiet für Hirsche, Truthähne, Tauben und Wachteln zusammengelegt, während Acme Brick mehr als ein Dutzend seiner erschöpften Gruben in Naturschutzgebiete mit Maiswels verwandelt hat. Ein herausragendes Beispiel für die Rückgewinnung von abgebautem Land durch Cherokee Brick and Tile in der Nähe von Macon, Georgia, wurde von der lokalen Audobon Society als Heimat von mehr als 240 Vogelarten anerkannt, darunter mehrere seltene und seltene Arten bedrohte Arten.

Im Gegensatz zu anderen Baumaterialien erzeugt Ziegel bei der Herstellung wenig Abfall. Beim Abbau von einem Pfund Ton entsteht fast ein Pfund Ziegelstein mit nur geringem Feuchtigkeits- und Mineralverlust. Im Vergleich dazu fallen bis zu 70% des bei der Stahlherstellung verwendeten Erzes als Abfall an. Bei Aluminium ist die Zahl sogar noch höher - bis zu 88% des eingesetzten Erzes ist Abfall. Die Entsorgung dieser Abfälle erfordert zusätzliche Energie, was sich auf die Umweltauswirkungen der Herstellung auswirkt.

Die Menge an Energie, die benötigt wird, um Ziegel herzustellen, ist geringer als bei den meisten konkurrierenden Baumaterialien. Es braucht 50 mal mehr Energie, um ein Pfund Aluminium zu produzieren, als die gleiche Menge Ziegel zu produzieren. Die Ziegelherstellung spart Energie auch auf andere Weise. Praktisch alle Ziegelwerke in den USA befinden sich innerhalb eines 20-Meilen-Radius ihrer Produktionsstätte, wodurch die Energie, die für den Transport des Rohmaterials zu den Produktionsstätten aufgewendet wird, minimiert wird. Kein Rohton wird in die USA importiert, während etwa 90 Prozent des Erzes für Aluminium und etwa 25 Prozent für Stahl importiert werden müssen. Verbraucher, die das Siegel "Made in the USA" suchen, können sicher sein, dass praktisch alle in den USA verwendeten Steine ​​im Inland hergestellt werden.

Recycling Ziegel

Im Bemühen um Recycling - und wegen seines einzigartigen Aussehens - ist die Popularität von alten oder antiken Ziegeln auf dem Vormarsch. Gebrauchter Ziegel wird zu einer modischen Alternative im Wohnungsbau. In manchen Gegenden des Landes hat "antiker" Ziegel einen höheren Preis als neuer Ziegel. Kürzlich war Chicago Common Ziegel in den 1930er Jahren hergestellt wurde sehr gefragt. Die Leute bestellten es aus dem ganzen Land für seine malerische, historische und gealterte Anziehungskraft. Bei der Verwendung von Ziegeln ist es wichtig, dass Sie Ihre äußere Umgebung berücksichtigen, da einige ältere Ziegel einen schlechten Frost-Tau-Widerstand haben, der in bestimmten Regionen des Landes ein Faktor sein könnte.

In einer anderen innovativen Form des Recyclings können neue Ziegel, die nicht den Standards der Hersteller entsprechen, durch einen kostengünstigen Brechprozess leicht recycelt werden. Crushed Brick oder "Brick Chips" können dann als Landschaftsmaterial verwendet werden oder zur Herstellung neuer Qualitätsziegel nachgeschliffen werden.

Denken Sie daran, nur weil ein Haus oder Gebäude komplett renoviert wird, bedeutet das nicht, dass alle vorhandenen Ziegelsteine ​​gehen müssen.Aufgrund der langen Lebensdauer des Ziegels ist es normalerweise das letzte Material in einem Gebäude, das recycelt werden muss. Viele Renovierungsarbeiten erneuern das Gebäude um die ursprünglich vorhandenen Ziegelwände herum.

Die Generation, die jetzt in der Lage ist, Häuser zu kaufen, ist umweltbewusster als jede Generation davor. Ob sie es wollen oder nicht, der Trend, den sie zum Kauf von natürlicheren Produkten geschaffen haben, ist zu einem Faktor im Hauskaufprozess geworden. "In der Umfrage identifizieren sich die meisten Amerikaner als Umweltschützer", so Kenneth Hooker, Redakteur von Masonry Construction. Außerdem sagt er: "Die Umweltprobleme im Zusammenhang mit dem Bau werden sicherlich weiter an Bedeutung gewinnen." Hooker nennt Ziegel "Haltbarkeit, Wärmespeicherkapazität und die Fähigkeit, sowohl als Struktur als auch als Finish zu dienen" als Hauptproduktvorteile für umweltbewusste Verbraucher.


Schau das Video: Pinterest Goals Office Makeover for Grace Helbig, Hannah Hart, and Mamrie Hart | Mr. Kate (November 2019).

Loading...