Ziegelfurnier-Patio gegen Ziegelstein-Patio-Patio

EIN Pflasterstein-Patio sieht gut aus, ist aber ziemlich teuer. Eine Terrasse aus Ziegelfurnier verleiht Ihrer Terrasse den Look einer Ziegelsteininstallation, ohne dass die Ziegel tatsächlich abgestellt werden. Ziegelfurnier ist buchstäblich eine dünne Abdeckung, ähnlich wie Fliesenschicht, die auf einer Zementbasis sitzt. Wenn Sie wissen, wie Fliesen verlegt werden, werden Sie verstehen, wie Furnier funktioniert.

Was ist ein Furnier?

Ein Ziegelfurnier ist so konzipiert, dass es genau wie eine Ziegelsteinstruktur aussieht, mit Mörtel in jedem Gelenk. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass Ziegelfurnier nur einen Bruchteil der Dicke von Ziegeln ausmacht und die Furniere auf einer vorhandenen Wand oder einem vorhandenen Boden angebracht werden.

Haltbarkeit

Ziegelfurnier ist viel billiger zu installieren als tatsächliche Ziegel. Ihre Terrasse würde ein Geröll mit einer dünnen Schicht Mörtel oder Zementkleber haben, auf die die Furnierplatten gelegt und eingedrückt werden. Sie ist fast so haltbar wie gepflasterte Terrassen, aber als Vorsicht, wenn sie nicht richtig und fest verlegt sind Sie können sich lockern und weniger effektiv werden.

Vergleich

Im Vergleich zu gepflasterten Terrassen ist das Furnier eine billigere Alternative, wenn es darum geht, die Ziegel zu kaufen. Es ist viel weniger zeitaufwendig zu installieren und kann in Stunden statt Tage verlegt werden. Die Kosten variieren von Ort zu Ort und die Einrichtungsgebühren sind in der Regel individuell für jede professionelle Firma, aber die Preise reichen von ein paar hundert Dollar bis zu etwas über ein paar Tausend, abhängig von der Größe des Projekts.

Loading...