So ebnen Sie die Pflasterungsstufen

Wenn Sie ein Deck oder eine Terrasse in Ihrem Haus haben, bauen Fertigerstufen kann es attraktiver machen. Es kann eine ermüdende Arbeit sein, aber Sie können es an einem Wochenende vervollständigen, wodurch Ihre Landschaft eine neue Funktion haben wird, die Ihre anderen Outdoor-Dekorationen ergänzen wird. Aber Sie müssen sicherstellen, dass die Pflastersteine ​​eben sind, um sie nicht zu knacken, wenn Sie auf den Stufen gehen.

Schritt 1 - Ausgraben

Ergreifen Sie nach den Messungen den Bereich in einer Form, die ungefähr den Schritten entspricht, die Sie erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Höhe der Pflastersteine ​​mit einem zusätzlichen halben Zoll für den Sand berücksichtigen.

Schritt 2 - Nivellierung

Nivelliere die Oberfläche jeder Fertigerstufe mit der Ebene. Rase nie durch diesen Prozess, da es wichtig ist, die Schritte so flüssig wie möglich zu machen. Tamp die Oberfläche mit dem Tamper.

Schritt 3 - Abschluss des Leveling-Prozesses

Um Ihre Nivellieraufgabe zu beenden, verteilen Sie einen halben Zentimeter Sand über die Stufen. Wenn der Boden krümelig oder zu locker ist, können Sie ein Landschaftsprojekt von oben nach unten auf die Stufen legen.

Schritt 4 - Installation der Fertigerstufen

Installieren Sie die Pflastersteine ​​bei jedem Schritt sehr nahe beieinander, indem Sie sie auf die Trittfläche drücken. Geh zurück und nimm das Gesamtbild der Schritte. Wenn Sie ein unebenes Teil bemerken, entfernen Sie die Pflastersteine ​​in dem Bereich und passen Sie den darunter liegenden Sand an. Verwenden Sie das Niveau, um die richtige Einstellung zu gewährleisten, und ersetzen Sie die Pflastersteine.

Loading...