Wie man eine kleine Backsteinmauer errichtet

Ein kleines Ziegelwand kann helfen, Dekoration zu jeder Eigenschaft zu trennen, zu definieren, zu teilen oder hinzuzufügen. Zu den Verwendungszwecken gehören die Bereitstellung von Datenschutz oder das Markieren von Eigentumslinien. Kleine Ziegelwände können als Stützmauern in Höfen und Gärten verwendet werden. Obwohl Ziegelwände in vielen Bauprojekten verwendet werden, die eine professionelle Installation erfordern, sind kleine Wandprojekte für viele Heimwerker interessant, wenn sie diese Schritte befolgen.

Schritt 1 - Vorbereitung
Sie müssen sich bei Ihrer örtlichen Gemeinde erkundigen, welche Codes gegebenenfalls anwendbar sind und welche notwendigen Genehmigungen erhalten. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Immobilie keinen Beschränkungen unterliegt, die den Bau einer kleinen Mauer begrenzen oder verbieten.
Schritt 2 - Die Stiftung

Erstellen Sie eine ebene Grundlage, indem Sie einen kleinen Graben entlang der zu konstruierenden Mauer graben. Bilden Sie die Basis des Grabens aus, um sicherzustellen, dass sie möglichst eben ist. Verwenden Sie ein Level-Tool, um es zu überprüfen.
Schritt 3 - Mörtel
Sie benötigen zwei Mörtelbretter, die zwei Fuß quadratisch sind. Mischen Sie den Mörtel in einer Schubkarre von Hand. Erleichtern Sie sich diese Aufgabe, indem Sie den Mörtel in zwei getrennten Chargen mischen. Stellen Sie Mörtel auf die Mörtelplatten und platzieren Sie diese in der Nähe Ihrer Arbeitsstelle, damit sie leicht erreichbar sind.
Schritt 4 - Ziegel
Platzieren Sie Ziegelsteine ​​entlang der Linie, an der die Mauer errichtet wird, damit Sie im weiteren Verlauf des Projekts leichter Zugang haben.
Schritt 5 - Verwenden des Mörsers
Legen Sie eine Schicht Mörtel entlang der Basis, wo die Wand gehen wird. Arbeiten Sie das Mörtelbett in einem auf-und-ab-Muster, um es zu erlauben, sich zu bewegen, sobald Ziegelsteine ​​darauf gelegt werden.
Schritt 6 - Die erste Schicht
Es ist wichtig, die erste Schicht von Ziegeln so eben wie möglich zu halten. Halten Sie die Anpassung jedes Mal so, wie Sie sie auf das Mörtelbett legen, indem Sie eine Stufe verwenden, um Ihren Fortschritt zu steuern. Denken Sie daran, das Niveau vertikal zu jedem Stein zu halten, um sicherzustellen, dass sie gerade sitzen. Verwenden Sie die Kelle, um überschüssigen Mörtel zu entfernen, indem Sie dies auf die Oberseite des Ziegels für die nächste Ebene anwenden.
Schritt 7 - Weitermachen
Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 6 und achten Sie darauf, dass Sie jede Reihe nivellieren und quadrieren, während die Wand jede zusätzliche Stufe gewinnt, bis Sie die gewünschte Höhe erreicht haben.
Kleine Ziegelwände können auch andere Formen als gerade Linien annehmen, besonders wenn Blumen- oder Pflanzenbeete eingerahmt werden. Darüber hinaus können Pflanzgefäße an der Oberseite von kleinen Ziegelwänden angebracht werden, was der Konstruktion eine weitere dekorative Dimension verleiht. Einige Mauerbauer werden kreativ, indem sie doppelte dicke Wände konstruieren und zwei Linien kombinieren, manchmal mehr, um individuelle Looks zu schaffen.
Backsteinwände akzentuieren Abdeckungen für gestufte Landschaftsdesigns, bei denen das hintere Ende der Wand in die irdene Wand eingebettet ist.

Schau das Video: Mauer bauen Anleitung - Heimwerkerking Fynn Kliemann (November 2019).

Loading...