So ersetzen Sie eine Brick-Mailbox

Normalerweise a Ziegel Briefkasten ist ein Metallkasten, der mit Ziegeln verkleidet ist und als Säulenständer dient. Alternativ können Ziegelpostfächer auch in Ziegelwänden an der Vorderseite einer Immobilie installiert werden. Gelegentlich wird der Metallbriefkasten beschädigt und verrostet und muss ganz oder teilweise ersetzt oder repariert werden. Mit dem Alter und der Exposition gegenüber Regen, Schnee und den Elementen wird ein rostiger Briefkasten unvermeidlich. Obwohl es in seltenen Fällen notwendig ist, eine Metallpostbox regelmäßig zu ersetzen, ist eine Wartung für die in den Sockelbauwerken aus Ziegeln enthaltenen Kästen erforderlich.

Ziegelsockel und Wände

Brick Sockel und Wände sind aus Ziegeln und Mörtel gebaut und eine Metall-Mailbox ist in der Regel in einem Gehäuse auf der Oberseite des Podests platziert. Um eine Metallbox zu ersetzen, ist es normalerweise notwendig, die Box aus dem vorhandenen Mörtel zu graben. Während dieser entmutigende Prozess zeitaufwändig sein kann und einen bestimmten Aufwand erfordert, kann es die erforderliche Arbeit wert sein, um die strukturelle Integrität des Mauerwerksockels beizubehalten. Dies ist eine viel attraktivere Alternative zum Abriss des gesamten Sockels aus Ziegelstein für die meisten Hausbesitzer, zumal ein gemauerter Briefkasten eine dekorative Ergänzung zu einem etablierten Haus sein kann.
:

Schritt 1 - Schaden bestimmen
Untersuchen Sie die Mailbox, um den Grad der Beschädigung zu bestimmen und ob Sie sie vollständig aus dem Mauerwerk ausgraben müssen oder ob Sie nur die vordere Metalltür des Briefkastens ersetzen können.
Schritt 2 - Entfernen Sie die Mailbox-Klappe
Wenn Sie anstelle des Austauschs der gesamten Box entscheiden, dass Sie nur die Vordertür der Box ersetzen müssen, schneiden Sie die bestehende Tür mit Blechscheren von der Mailbox ab. Befestigen Sie eine neue Tür mit Schrauben.
Schritt 3 - Meißel weg meißeln
Wenn Sie die Kiste aus der Ziegelsäule graben müssen, nehmen Sie einen Mauermeißel und beginnen, die dünne Mörtelschicht zwischen dem Briefkasten und den Ziegeln zu meißeln. Achten Sie darauf, die Steine ​​nicht zu beschädigen, aber sorgen Sie sich nicht darum, die Mailbox zu beschädigen, da Sie sie sowieso entfernen und ersetzen werden.
Schritt 4 - Mailbox entfernen

Arbeiten Sie weiter im Mörser bis Sie den Briefkasten völlig frei haben. Entfernen Sie bei entferntem Briefkasten den verbleibenden Mörtel, bis Sie ein glattes Loch für eine Ersatzbox haben.

Schritt 5 - Überprüfen Sie die neue Postfachanpassung

Legen Sie das neue Postfach fest, um sicherzustellen, dass es in den verfügbaren Speicherplatz passt. Entferne es und setze die Schachtel für den Moment zur Seite.
Schritt 6 - Mörtel mischen
Mischen Sie den Mörtel gemäß den Packungsanweisungen.
Legen Sie eine dünne Schicht Mörtel in den Freiraum im Ziegelsockel.
Schritt 7 - Neue Mailbox installieren
Stellen Sie das neue Postfach wieder ein. Schieben Sie es fest in das Loch und wischen Sie überschüssigen Mörtel weg, der aus der Box herausdrückt.

Schau das Video: Das Project Training Template für Microsoft Project - Tutorial | Microsoft (November 2019).

Loading...