Skip to main content

Wie man einen hölzernen Grill errichtet

EIN Holzgrill ist ein großartiger Weg, um einen rauchigen Geschmack in den Lebensmitteln zu bekommen, die Sie während der warmen Sommermonate draußen kochen. In der Lage, Ihr Fleisch auf einen Holzgrill zu stellen, der es automatisch für Sie rauchen wird, ist auch ideal für große Familienfeiern oder romantische Abende. Traditionell ist der Kauf eines Holzgrills oder eines Holzrauchers eine teure Tortur, da die Gegenstände Hunderte von Dollar kosten können. Mit einigen leicht zu findenden Gegenständen ist der Bau eines eigenen Holzgrills jedoch ein sehr einfaches Projekt.

Schritt 1: Richten Sie die Mülltonne ein

Ihr Holzgrill muss etwas haben, um es aufzunehmen. Sie müssen in der Lage sein, den Rauch in einem Gehäuse zu halten, damit es das Fleisch vollständig sättigt. Ein großer Metall-Mülleimer ist dafür perfekt. Stellen Sie sicher, dass es sauber ist, bevor Sie es verwenden. Verwenden Sie Ihren Bohrer und bohren Sie ein Loch in die Seite des Mülleimers, die groß genug sein wird, damit die Schnur durchfahren werden kann. Das Loch sollte nahe dem Boden der Mülltonne sein.

Schritt 2: Bohren Sie Löcher in die Abdeckung

Die Abdeckung des Mülleimers muss auch vorhanden sein, um Ihren Holzgrill zu machen. Nimm die Abdeckung des Mülleimers und bohre drei Löcher hinein. Bohren Sie ein 1/4 Zoll Loch in die Mitte der Abdeckung und zwei 1/2 Zoll Löcher auf jeder Seite des Mittellochs entlang des äußeren Umfangs der Abdeckung.

Schritt 3: Bohren Sie Löcher in die Seite für den Rost

Sie müssen in vier Löcher bohren, die sich direkt gegenüberliegen, um Metallstangen durch das Metallgitter zu führen. Diese Löcher sollten ungefähr sechs Zoll über dem Platz liegen, wo die Holzspäne platziert werden. Schieben Sie Metallstangen in die Löcher und sichern Sie sie mit Muttern an jedem Ende.

Schritt 4: In die heiße Platte geben

Stellen Sie den Mülleimer gerade auf. Stellen Sie sicher, dass sich kein Schmutz oder Schmutz im Boden des Mülleimers befindet. Legen Sie die Heizplatte auf den Boden. Führen Sie das Kabel durch das Loch auf der Seite des Mülleimers. Stellen Sie sicher, dass sich die Heizplatte in der Mitte des Mülleimers befindet.

Schritt 5: Setzen Sie die Chip Box über die Heizplatte

Um den Holzgrill Geschmack von Ihrem neuen Raucher / Grill zu bekommen, müssen Sie eine Holzspan Box auf der heißen Platte platzieren. Dies sollte wegen der Hitze, die durch die Heizplatte erfolgen kann, aus Metall bestehen. Zentrieren Sie die Chipbox über der Heizplatte. Eine, die auf den Durchmesser des Mülleimers passt, würde besser funktionieren, da sie sich nicht bewegen würde.

Schritt 6: Setze Rost auf Stangen

Um deinen Holzgrill fertigzustellen, setze das Metallgitter auf die Metallstäbe.

Schritt 7: Verwenden Sie Ihren Holzgrill

Um den Holzgrill zu benutzen, müssen Sie nur vier Handvoll Holzchips (verschiedene Holzchips haben einen anderen rauchigen Geschmack) einweichen und in die Metallspanbox legen. Verbinden Sie die Heizplatte mit einer Verlängerung und legen Sie Ihr Essen auf den Metallrost.