Skip to main content

Tipps zum Malen von Betonstufen

Gemälde konkrete Schritte Das ist nicht viel anders als das Malen anderer Oberflächen, aber es gibt einige Vorsichtsmaßnahmen und Schritte, die Sie ergreifen sollten, um ein sicheres und effektives Projekt zu gewährleisten.

Vorbereitung der Oberfläche

Damit Beton und Farbe miteinander verkleben können, muss der Beton von Schmutz und vorheriger Farbe befreit sein. Geben Sie dem Beton eine gute Scheuerwirkung und verwenden Sie entweder einen Handschleifer oder eine Drahtbürste, um lose Farbe zu entfernen.

Kaufen Sie etwas Muriatic Säure (Salzsäure), die in Farben- und Hauslieferungszentren verfügbar ist. Befolgen Sie die Anweisungen zum Verdünnen und Auftragen der Säure zum Ätzen der Zementoberfläche. Vor dem Lackieren vollständig trocknen lassen.

Sicherheit

Glatter Fertigbeton kann rutschig sein, wenn er nass oder verschmutzt ist. Berücksichtigen Sie daher beim Lackieren die Oberflächenstruktur. Wenn die Betonstufe glatt ist, können Sie ein klebendes Strukturband verwenden. Texturklebeband ist in verschiedenen Breiten erhältlich und ist in Hardware- und Heimzentren erhältlich

Wenn Sie die Farbe auftragen, können Sie auch eine kleine Menge feinen Sand zu der Farbe hinzufügen, die eine Strukturoberfläche erzeugt, ohne das Aussehen oder die Farbe der Stufen zu beeinflussen.

Materialauswahl

Betonspezifische Latex-Außenfarbe und Grundierung hat bessere Haftungseigenschaften als Standard-Hausfarbe. Zur leichteren Anwendung mit einer festen Bürste oder einem Schwamm auftragen.