Skip to main content

Wie man einen Betonboden säubert

Wenn Sie jemals neugierig geworden sind reinigen ein BetonbodenEs könnte Sie interessieren zu lernen, dass es ein relativ einfaches Unternehmen sein kann. Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie ergreifen müssen, um die Betonböden Ihres Hauses effektiv zu reinigen.

Schritt 1 - Stauben Sie Ihren Betonboden

Bevor Sie Ihren Betonboden reinigen, müssen Sie ihn gründlich reinigen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: Staubsaugen oder Kehren. Sollten Sie sich für die erste Variante entscheiden, führen Sie einfach einen Staubsauger über Ihren Betonboden. Achten Sie dabei besonders auf mit Staub beladene Bereiche. Wet / Dry Vacs sind besonders effektiv auf Betonböden. Wenn Sie keinen Staubsauger zur Hand haben, verwenden Sie einen Besen, um den gesamten Staub, den Sie treffen, vorsichtig in einen Staubbehälter zu kehren. Nachdem Sie den gesamten Staub von Ihrem Betonboden entfernt haben, können Sie mit dem Reinigungsvorgang beginnen.

Schritt 2 - Wenden Sie Ihre Reinigungslösung an

Jetzt, wo Ihr Boden staubfrei ist, ist es Zeit, Ihren Betonboden zu reinigen. Beginnen Sie diesen Schritt, indem Sie gleiche Teile warmes Wasser und handelsübliches Bleichmittel in einer leeren Sprühflasche kombinieren. Als nächstes sprühen Sie Ihre hauseigene Reinigungslösung kräftig auf den schmutzigen Betonboden und lassen Sie sie für 3 bis 5 Minuten einwirken, danach müssen Sie eine harte Borstenbürste verwenden, um eine gründliche Reinigung durchzuführen. Wenn der Boden erfolgreich gereinigt wurde, spülen Sie die restlichen Spuren Ihrer Reinigungslösung mit Hilfe einer wassergefüllten Sprühflasche oder eines Schlauches ab.