Skip to main content

Wie man Sprungbrett in einen konkreten Gehweg legt

Trittsteine ​​verleihen a. Ein visuelles Interesse Betonweg. In der Tat, wenn die Steine ​​in verschiedenen Designs und Mustern angeordnet sind, können sie die Eindämmung der Attraktivität Ihres Hauses verbessern und den Wert Ihres Hauses erhöhen. Sie können die Trittsteine ​​für Ihren Betonweg von Ihrem lokalen Baumarkt kaufen. Dieses Renovierungsprojekt ist sehr preiswert und Sie können es an einem Wochenende fertigstellen.

Schritt 1 - Messungen durchführen und Trittsteine ​​auswählen

Messen Sie Ihren Gehweg mit dem Maßband. Berechnen Sie die Menge an Betonmischung und Zement, die Sie benötigen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie die Messungen an Ihren örtlichen Garten- oder Heimwerkerlieferanten vornehmen und er wird dies für Sie berechnen.

Trittsteine ​​sind in einer Reihe von Mustern und Materialien erhältlich. Sie können Ihre Maße zu Ihrem Baumarkt bringen und sie können Ihnen auch mit dem Auswahlverfahren helfen. Bedenken Sie, dass die weniger teuren Steine ​​aus Beton sind.

Schritt 2 - Bereiten Sie den Bereich zum Verlegen des Betons vor

Der nächste Schritt ist, den Bereich vorzubereiten, wo Sie die Steine ​​installieren werden. Mit einer Schaufel entfernen Sie den überschüssigen Boden vom Boden und schaffen ein Bett, um den Beton und die Trittsteine ​​zu legen. Entfernen Sie das Gras und die Steine ​​und stellen Sie sicher, dass der Boden fast eben ist. Sie müssen dafür keine Wasserwaage verwenden. Sie können sicherstellen, dass keine tiefen Löcher im Boden sind.

Legen Sie das Stahlgitter auf den vorbereiteten Boden. Stellen Sie sicher, dass es den gesamten Bereich abdeckt.

Schritt 3 - Mischen Sie den Beton

Verwenden Sie die Metallmischung und den Zement, um einen Betonweg von 5: 1 herzustellen. Dies bedeutet, dass Sie fünf Teile Metallmischung zu einem Teil Zement hinzufügen müssen. Dann vermischen Sie es mit Wasser. Das Mischen kann auf zwei Arten erfolgen. Es kann entweder manuell in einer Schubkarre mit einer Schaufel durchgeführt werden. Oder Sie können den Beton mechanisch in einem Betonmischer mischen. In jedem Fall sollte der gemischte Beton innerhalb von zwei Stunden verwendet werden.

Schritt 4 - Positionieren Sie die Trittsteine

Jetzt können Sie eine Schicht Beton auf den Laufsteg gießen. Binden Sie eine Schnurlinie, um alle Trittsteine ​​auf derselben Höhe zu platzieren. Legen Sie dann die Trittsteine ​​in den Beton. Nachdem Sie jedes Trittbrett platziert haben, prüfen Sie mit einer Wasserwaage, ob sie sich auf gleicher Höhe befinden.

Schritt 5 - Gießen Sie den Rest der Betonmischung

Sie können die Lücken zwischen den Trittsteinen mit Beton mischen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Steine ​​nicht bewegen. Wenn sich Beton auf den Trittsteinen befindet, reinigen Sie ihn mit einem feuchten Tuch. Außerdem können Sie die Oberseite des Betonweges mit einer Kelle nivellieren.

Sobald der Beton getrocknet ist, werden die Trittsteine ​​fixiert. Zum Schluss können Sie den Betonweg auch mit einer Außenfarbe streichen.