Skip to main content

Wie man ein Steinpflaster-Blumen-Bett errichtet

Sie können Ihre planen Pflasterstein Blumenbeete, um der Landschaft Ihres Rasens ein attraktives Aussehen zu geben. Stützmauern werden im Allgemeinen verwendet, um zu einem schönen Blumenbeet zu gelangen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Grenze zum Blumenbeet zu gestalten, z. B. die Verwendung von Steinpflastern zum Einfassen. Hier sind einige einfache Schritte, um eine Blumenbeete mit Pflastersteinen zu machen:

Schritt 1: Planen Sie das Blumenbeet

Planen Sie, wo Sie das Blumenbeet machen möchten. Blumen schaffen ein ganzjähriges Interesse. Suchen Sie das Bett für die einfache Bewässerung und das beste Sonnenlicht. Die Größe hängt von der verfügbaren Fläche und der Menge an Gartenarbeit ab, die Sie erreichen möchten. Um die Formen zu bestimmen, umreiße die Blume mit Pfählen, Schnur und einem Maßband. Balance die Symmetrie.

Schritt 2: Berechnen der Anzahl der erforderlichen Steine

Markieren Sie die Grenze der Rückhaltewand auf dem Boden mit einer Schnur. Legen Sie das Seil entlang der Grenze und messen Sie die Länge des Seils. Entscheiden Sie sich für die Größe des Pflastersteines und messen Sie seine Länge. Sie können die Anzahl der Steine ​​in einer Schicht finden. Berechnen Sie die Anzahl der Schichten von Steinen, die Sie benötigen, um das Bett zu erhöhen. Multiplizieren Sie die Anzahl der Reihen mit der Anzahl der erforderlichen Steine ​​in jeder Reihe, um die Gesamtzahl der benötigten Steine ​​zu erhalten.

Schritt 3: Nivellierung des Bodens

Graben Sie einen etwa 3 Zoll tiefen Graben. Machen Sie mit einer Schaufel den Boden für die Rückwand des Blumenbeetes. Fügen Sie zerkleinerte Steine ​​hinzu und trampeln Sie sie, um das Fundament zu ebnen. Wenn der Boden nicht eben ist, ist die Wand nicht eben und kann eventuell nachgeben.

Schritt 4: Legen der Pflastersteine

Legen Sie die erste Pflastersteinschicht auf das ebene Fundament. Verwenden Sie eine Ebene, um die Fertiger gleichmäßig zu halten. Tramp und nivellieren Sie den Boden durch Entfernen oder Hinzufügen von Schmutz oder Schotter.

Schritt 5: Stagging Zeilen

Legen Sie die nächste Reihe der Pflasterklinker. Beginnen Sie mit einem halb ausgeschnittenen Stück am Anfang, so dass alle Pflastersteine ​​gestaffelt sind und die Fugen nicht überlappen. Installieren Sie alle folgenden Ebenen auf diese Weise. Bei Bedarf können Sie die oberen Flächenfugen der Wand mit Klebstoff versiegeln.

Schritt 6: Füllen Sie das Bett

Füllen Sie das Bett mit Schlamm und Sand auf ein Niveau etwa 3 cm niedriger als die Wand. Bereiten Sie den Boden für das Pflanzen vor.