Skip to main content

Schneiden in synthetischen Stuck

Neben dem herkömmlichen Stuck auf Zementbasis gibt es auch eine synthetischer Stuck Abstellgleis verfügbar für Eigenheimbesitzer, um für ihre äußere Oberfläche zu wählen.
Synthetischer Stuckunterschied
Synthetischer Stuck unterscheidet sich von normalem Stuck, da es sich nicht wirklich um ein Gemisch oder zementbasiertes Produkt handelt. Es handelt sich um ein System mit einer isolierenden Schaumplatte, die an der Wand angebracht und dann mit einem Drahtgeflecht abgedeckt wird. Dieser wird dann mit einem Polymermaterial bedeckt, das nach Fertigstellung ein strukturiertes Stuckmuster aufweist.
Synthetisches Stuck schneiden
Wenn Sie Reparaturarbeiten an einem Haus vornehmen, einem Haus neuen Raum hinzufügen oder ein Stück synthetischen Stuck entfernen, müssen Sie in den synthetischen Stuck schneiden. Wenn Sie sich Zeit nehmen, wird dieser Prozess einfacher.

  • Einen Abschnitt abkleben - Verwenden Sie ein Bauklebeband, um die Grenze des zu schneidenden Bereichs abzukleben. Dies wird dazu beitragen, das Zersplittern zu minimieren oder weiter in die Oberfläche einzubrechen, die Sie dann entfernen und reparieren müssten.
  • Verwenden Sie eine Kreissäge oder Säbelsäge, um eine gerade Linie zu schneiden. Heben Sie die Säge in die Oberfläche und arbeiten Sie reibungslos und langsam. Stoppen Sie die Säge nicht oder versuchen Sie, den Schnitt zu schnell zu erzwingen.

Das Schneiden in synthetischen Stuck ist kein schweres Projekt, aber es kann ein wenig schwierig sein, ohne einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.