So installieren Sie Edelstahl Flue Liner

Edelstahl-Kamineinsätze werden verwendet, um Ihr Zuhause vor Wärmeübertragung zu schützen, die möglicherweise ein Feuer verursachen könnte, und um Ihren Kamin vor brennbaren Stoffen zu schützen, die Ihren Kamin korrodieren und die Lebensdauer des Kamins verkürzen können. Ein Kamineinsatz-Kit kann erworben werden, um eine einfache Installation eines Kamineinsatzes zu ermöglichen.

Benötigte Materialien / Ausrüstung

  • Kaminfutter-Kit
  • Arbeitshandschuhe
  • Maßband
  • Allzweckmesser
  • Hacksäge
  • Kartuschenpistole
  • Silikon-Caulk
  • Schraubendreher

Schritt 1 - Liner für die Installation vorbereiten

Entfernen Sie die Schrumpffolie mit dem Universalmesser vom Liner. Lassen Sie eine zweite Person ein Ende des Liners halten, während Sie den Liner ausstrecken.

Suchen Sie den unteren Abschlussstecker in Ihrem Kit und befestigen Sie ihn am Liner, indem Sie die Schlauchklemme mit Ihrem Schraubendreher festziehen. Schneiden Sie den Liner mit der Metallsäge auf die richtige Größe. Sie können die benötigte Größe bestimmen, indem Sie vom unteren Abschlussverbinder bis zur Spitze der Schornsteinkrone messen und dann einen Fuß hinzufügen. Verwenden Sie Arbeitshandschuhe beim Umgang mit dem Liner, da scharfe Kanten auftreten können.

Schritt 2 - Isolieren des Liners

Schneiden Sie die Isolierung auf die richtige Größe. Es sollte bis zum Ende des Terminierungssteckers messen.

Legen Sie die Isolierung mit der Folienseite nach unten auf den Boden und legen Sie die Folie in die Mitte der Isolierung. Sprühen Sie den im Kit enthaltenen Klebstoff auf den Liner und die Isolierung. Wickeln Sie die Isolierung um den Liner und lassen Sie dabei mindestens eine Überlappung von einem Zoll. Sichern Sie die Isolierung, indem Sie sechs Zoll große Stücke des HVAC-Klebebands alle zwei Fuß über die Naht kleben. Wenn Sie fertig sind, kleben Sie die Naht mit dem HVAC-Klebeband ganz durch.

Rollen Sie das Drahtgeflecht ab und decken Sie damit die gesamte Länge des Liners ab. Verwenden Sie die Schlauchklemmen, um das Netz an jedem Ende des Liners zu sichern und entfernen Sie dann das überschüssige Netz.

Schritt drei - Installieren Sie den Liner

Bevor Sie den Liner absenken, stecken Sie die T-Snout in den Fingerhut in der Wand des Schornsteins. Führen Sie den Liner den Schornstein hinunter und halten Sie an, sobald das Loch des Abschlussverbinders mit der T-Schnauze ausgerichtet ist. Möglicherweise benötigen Sie während dieses Schritts zwei Personen, damit die andere Person Sie benachrichtigen kann, wenn der Stecker die Schlauchklemme des T-Snout passiert hat.

Am unteren Anschluss die Schraube in der T-Schnauze mit dem Schraubendreher anziehen. Dies wird das T zu einem Stück zurückziehen.

Schritt 4 - Beenden Sie die Top-Beendigung

Legen Sie eine Perle aus Silikon um die Schornsteinkrone und legen Sie die obere Platte über den Liner. Drücken Sie es fest in das Silikon. Das Silikon verhindert, dass Wasser unter die obere Platte gelangt.

Befestigen Sie die horizontalen Stellschrauben mit einem Schraubenzieher an der Schornsteinspitze. Verwenden Sie den Schraubenzieher wieder, um das Schnellverbindungsband am Liner festzuziehen.

Verwenden Sie die Metallsäge, um den Liner mit der oberen Kante der oberen Platte zu schneiden. Sie können den letzten Schritt abschließen, indem Sie die Kappe an der oberen Platte anbringen.

Schau das Video: How To Remove a Ding/Dent From a Refrigerator Door (Samsung, LG, GE, Frigidaire, Kenmore) (Januar 2020).

Loading...