Skip to main content

5 Tipps zum richtigen Anbringen eines Schornsteinrohrs

EIN Kaminofenrohr ist eine Leitung, die Ihre Heizeinheit (meist ein freistehender Gas-, Pellet- oder Holzofen) mit dem Schornstein verbindet. Ein Kaminofenrohr kann auf verschiedene Arten angebracht werden, je nach Art und Typ des Schornsteins und der vorhandenen Verbindung. Welche Art von Schornstein vorhanden ist, wird weitgehend bestimmen, welche Art von Ofenrohr verwendet werden muss, sowie Abstand zu Wänden oder anderen brennbaren Materialien. Hier finden Sie einige der Faktoren, die Sie bei der Installation oder dem Austausch eines Ofenrohrs beachten sollten.

Kamin

Ofenrohr kann niemals durch Wände, Decken oder Fenster verlegt werden. Das Ofenrohr soll an bestehendes Mauerwerk oder an einen isolierten Stahlschornstein angeschlossen werden. Schornsteine ​​haben auch Spezifikationen, die erfüllt sein müssen, um als sicher und gut funktionierend angesehen zu werden. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Gebäudetechniker nach den Spezifikationen, um sicherzustellen, dass der vorhandene Schornstein in gutem Zustand ist und den geltenden Sicherheitsvorschriften entspricht. Auch sind nicht alle Schornsteine ​​für freistehende Einheiten eingerichtet. Erkundigen Sie sich erneut bei Ihrem örtlichen Gebäudetechniker, um sicherzustellen, dass sie für diese Heizeinheit geeignet sind.

Abstand

Alle Ofenrohre müssen mindestens 18 Zoll von brennbaren Materialien entfernt sein. Das bedeutet vor allem Wände, aber auch Decken, Kaminsimse und Möbel oder alles, was brennen kann. Es gibt auch ein Ofenrohr, das so nah an Brennbaren wie neun Zoll sein kann, aber diese Art von Ofenrohr ist isoliert und speziell für diesen Zweck gedacht. Sei nicht versucht, das eine gegen das andere zu tauschen. Das Ofenrohr besteht aus dickem Stahl und wird extrem heiß.

Materialien

Das Ofenrohr besteht aus dickem Stahl, typischerweise 22 oder 24 Gauge Stahl. Sie kommen überwiegend in Schwarz und sind mit spezieller Hochtemperaturfarbe oder eingebranntem Porzellan bemalt. Ein doppelwandiges oder isoliertes Ofenrohr kann näher an brennbaren Materialien positioniert werden (aber immer noch mindestens 9 Zoll entfernt) und ist mit einer Außenschicht aus lackiertem Stahl und einer Innenwand aus rostfreiem Stahl konstruiert. Dadurch entsteht ein Luftraum zwischen den beiden Wänden, der es der Außenwand ermöglicht, deutlich mehr abzukühlen als ein herkömmliches einwandiges Rohr, wodurch es näher an Wänden, Decken, Möbeln usw. sein kann.

Typen

Es gibt verschiedene Arten von Ofenrohren in Bezug auf Form und Verbindung zum Kamin. Die meisten Ofenrohre werden entweder durch eine Wand oder durch eine Decke mit dem Schornstein verbunden. In jedem Fall gibt es Verbinder, die für diesen besonderen Zweck ausgelegt sind und die Hitze des Rohres aushalten können, ohne das Risiko einzugehen, die Materialien zu entzünden, mit denen es in Kontakt steht. Schließen Sie das Ofenrohr niemals falsch durch die Wand oder die Decke an den Kamin an, und wenn Sie Fragen haben, stellen Sie sicher, dass Sie vor der Installation eine Klarstellung erhalten.

Kosten

Ofenrohre können in Kits mit allen Komponenten gekauft werden, aber häufiger müssen Sie einzelne Komponenten kaufen und sie zusammenfügen. Eine einzelne Komponente kann zwischen 10 Dollar und fast 100 Dollar kosten, so dass die Gesamtkosten von jedem einzelnen Setup abhängen. Insgesamt werden die Kosten für die benötigten Komponenten höchstwahrscheinlich zwischen 100 und 200 Dollar liegen.