Skip to main content

Eine Metallkamin-Kappe malen

EIN Schornsteinmütze ist ein wichtiger Teil Ihres Schornsteinsystems. Wenn Sie einen Schornstein haben, verhindert der Schornstein, dass Wasser und andere Verunreinigungen in den Schornstein gelangen. Wenn die Kappe fehlt, könnten Sie ernsthafte gesundheitliche Probleme haben. Wasser könnte in den heißen Schornstein gelangen, was dazu führte, dass Rauch in das Haus eindrang. Trümmer wie Äste und Blätter könnten das Feuer im Schornstein vergrößern. Der Schornstein ist vorhanden, um dies zu verhindern. Ein Metall-Schornstein kommt in allen Arten von Metall, einschließlich verzinktem Stahl, Kupfer, Edelstahl und Aluminium. Das Anstreichen einer Schornsteinkappe ist eine Option, um diesen gut sichtbaren Wohnakzent besser auf den Rest des Hauses abzustimmen. Es gibt einige Dinge zu wissen, wenn Sie die Schornsteinkappe malen und der folgende Artikel wird diese Dinge mit Ihnen teilen.

Welches Metall zu malen

Sie sollten immer die Art von Metall betrachten, aus der der Schornstein besteht. Einige Metalle, wie z. B. verzinkter Stahl, können im Laufe der Zeit rosten. Edelstahl wird nicht, aber Kupfer kann anlaufen. Viele Hauseigentümer denken nur daran, einen Schornstein aus verzinktem Stahl zu streichen, um ihn vor Rost zu schützen. Es liegt ganz bei Ihnen, ob Sie die anderen Metallarten lackieren möchten.

Auf Rost untersuchen

Bevor Sie einen Metallschornstein anstreichen, sollten Sie ihn immer auf Rost untersuchen, sonst haftet die Farbe nicht gut. Rost ist leicht zu entfernen und alles, was Sie brauchen, ist Stahlwolle. Mit der Stahlwolle zügig die Metalloberfläche durchkämmen, bis das blanke Metall darunter zu sehen ist. Dies kann einige Zeit dauern, abhängig davon, wie stark der Rost ist. Wenn Sie Bereiche finden, in denen der Rost begonnen hat, durch das Metall zu essen, ist es Zeit, den Schornstein zu ersetzen.

Farbauswahl

Es gibt viele Arten von Farbe auf dem Markt, die Sie von Latexfarbe zu Ölfarbe verwenden können. Es gibt Wohnungen, Emaille, Satin und Glanz. Ganz zu schweigen von den verfügbaren Farben. Die Farbe und der Glanz, die du wählst, sind vollständig in deinen fähigen Händen gelassen. Es gibt 2 Dinge, die ein absolutes Muss in einer Farbwahl sind. Das erste ist, dass die Farbe ein Rostschutzmittel enthält. Dies ist wichtig, weil Sie Metall malen. Die zweite Eigenschaft, die die Farbe haben muss, ist, dass sie in der Lage ist, hohe Temperaturen zu tragen. Wählen Sie nur eine Farbe, die 250 Grad Fahrenheit und höher widerstehen kann, da der Schornstein sehr heiß werden kann.

Sprühfarbe oder Pinsel

Aus der Farbauswahl, die Sie haben, müssen Sie auch wählen, welche Art zu verwenden: Aerosol oder gebürstet. Jeder dieser Farben funktioniert auf dem Schornstein, so dass es eine persönliche Vorliebe ist. Das Bemalen der Kappe mit einem Pinsel bietet Ihnen viel Kontrolle, während Sprühfarbe mehr als Sie wollen, wie die Gürtelrose. Sprühfarbe erzeugt jedoch eine gleichmäßige Abdeckung, die frei von Streifen ist.