Skip to main content

8 Sicherheitstipps beim Arbeiten mit einer Schornsteinkrone

EIN Schornsteinkrone ist ein Zubehörteil, das auf einem Schornstein platziert wird, um Wasser zu schütten und den oberen Teil des Schornsteins abzudichten. Es ist sehr wichtig, einen Schornstein zu bauen, der richtig gebaut ist oder dessen Zweck nicht erfüllt wird. Schlechte Konstruktion einer Schornsteinkrone kann zu Verschleiß und Ausfall führen. Die meisten Probleme, die Schornsteine ​​haben, wenn die Schornsteinkrone nicht richtig gebaut ist, sind Ausblühungen, Frost-Tau-Erosion, Abplatzungen und Wasserschäden. Eine weitere wichtige Funktion einer Schornsteinkrone ist, den Raum zwischen der Schornsteinwand und dem Grubenauslauf zu verschließen, um Wasser aus dem Schornstein zu entfernen und die Bildung von Feuchtigkeit und deren Eintritt zu verhindern. Hier sind einige Tipps, die Sie bei der Arbeit mit einer Schornsteinkrone beachten sollten.

Inspizieren von Schornsteineinlagen

Schornsteinauskleidungen immer kontrollieren. Alte verschlissene Auskleidungen sind sehr gefährlich und könnten eine Ursache für Feuer und Kohlenmonoxidvergiftungen sein, besonders wenn diese Auskleidungen ihre Stabilität verlieren. Brennende Glut kann herausfliegen und Brände verursachen.

Garantie

Stellen Sie sicher, dass Ihre Schornsteinkrone eine Garantie hat. Edelstahl oder Kupfer ist der Weg zu gehen, da diese eine lebenslange Garantie haben. Eine verzinkte Schornsteinkrone ist ebenfalls eine Option, hat jedoch nur eine eingeschränkte Garantie.

Materialauswahl

Die Verwendung von billigem Material für eine Schornsteinkrone kann sehr gefährlich sein und auch Brände verursachen.

Eintritt von Tieren

Das Tier sollte durch diese Schornsteinkronen nicht in das Haus gelangen können. Die Kappe sollte stark sein und ein schweres Netz haben, um Tiere fernzuhalten, besonders diejenigen, die viel Schaden anrichten können. Sie müssen das Innere Ihres Hauses vor diesen Tieren schützen, denn die meisten Tiere, die versuchen, in Ihre Häuser zu kommen, sind diejenigen, die Aasfresser sind wie Waschbären, die tödliche Tollwut verursachen können, wenn sie gebissen werden.

Wasser

Wasser sollte unbedingt aus dem Rauchrohr ferngehalten werden. Der Schornsteininnenraum sollte jederzeit geschützt sein. Oftmals sollten mehrere Schornsteine ​​verwendet werden, um sicherzustellen, dass das Innere des Hauses von allen Witterungsbedingungen abgehalten wird. Denken Sie daran, dass ein Schornstein ein offenes Gefäß für Ihr Zuhause ist.

Entwurfsinterferenz

Eine große Schornsteinkrone sollte den Luftzug nicht stören. Der Entwurf bestimmt, wie gut Rauch aus Ihrem Schornstein gezogen wird. Die Abdeckung der Kappe sollte mindestens 5 Zoll über den Abzugsziegeln liegen, die sie bedeckt, wobei mehr Freiraum als 5 Zoll ebenfalls empfohlen wird.

Glut

Glut sollte vom Dach ferngehalten werden. Die Maschenweite bestimmt, dass die Glut draußen bleibt. Empfohlene Größe in ¾ Zoll Mesh. Alles, was kleiner ist, könnte im Winter vereisen und könnte den Schornstein blockieren, was gefährliche Rückwürfe im Haus verursacht, was ebenfalls sehr gefährlich ist.

Starke Winde

Schornsteinkronen sollten starken Winden widerstehen können. Schornsteinkronen sollten oben auf Ihrem Schornstein sicher sein. Wenn Sie in einem windigen Wohngebiet wohnen, müssen Sie zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um die Krone zu halten und dafür zu sorgen, dass sie an bleibt.