Skip to main content

4 Deck-Zusatz-Design-Ideen

Wenn Sie ein Deck haben, haben Sie einen bequemen Platz im Freien, aber dieser Ort kann viel mehr mit einem inspirierten gemacht werden Deck Zusatz. Eine Deck-Zugabe oder eine einfachere Deck-Behandlung kann kostengünstig und schnell durchgeführt werden, kann aber auch sehr teuer und zeitaufwendig sein. Was folgt, ist eine kleine Liste von Deck-Zusatzideen, die hoffentlich Ihre kreativen Säfte fließen lassen werden, um Ihre eigenen Deck-Zusatz- oder Deck-Behandlungs-Designs zu kreieren.

Idee # 1 - Gartenweg

Nur weil du ein Deck hast, bedeutet das nicht, dass du einen Garten hast, der groß genug ist, um einen Garten von einem halben Weg zu pflanzen. Dieser Deckzusatz ist ein einfaches Konzept. Die erste Sache, die Sie tun, ist, das Deck mit Bauholz zu gestalten, um eine Wand ein Zoll oder zwei hoch um das Deck zu schaffen. Legen Sie die Schieferpflaster wie im Garten ab und füllen Sie die Fläche mit Kies. Sie könnten Topfpflanzen oder Sitzgelegenheiten sowie Blumenbeete hinzufügen, um es wirklich zu einem Garten zu machen.

Idee # 2 - Whirlpool-Versteck

Nicht jedes Deck hält dem Gewicht eines Whirlpools stand. Die Lösung besteht darin, einen Deckzusatz zu machen, der es Ihnen ermöglicht, einen Whirlpool zu haben, während Sie noch ein Deck haben. Entscheiden Sie, wo Sie das Deck hinzufügen möchten. Jede Seite wird funktionieren. Erstellen Sie einen kleinen Rahmen von der Größe des Whirlpools plus einen Fuß oder zwei von 2x4s. Verwenden Sie ungefähr vier oder fünf Querbohnen und dann die Dielen. Je mehr Querträger Sie haben, desto höher kann das Deck sein. Kaufen Sie Treppen, die bereits zusammengebaut sind, und installieren Sie sie zu Ihrem alten Deck. Entfernen Sie das Geländer, um als eine Öffnung zu fungieren, und behandeln Sie Armstangen an den Seiten der Treppe.

Idee # 3 - Toskanisches Deck

Sie können die Schönheit der Toskana direkt auf Ihrem eigenen Deck festhalten. Nehmen Sie eine Messung der Länge und Breite des Decks vor und multiplizieren Sie die beiden, um die Quadratmeterzahl zu ermitteln. Erwerben Sie genug Terrakotta-Bodenfliesen, um das Deck zu decken. Installieren Sie die Fliesen mit Dichtungsmasse und versiegeln Sie die Nähte. Vergiss nicht, die Schritte abzudecken. Bemalen Sie das Deck mit einer kräftigen braunen Farbe, um die Wärme der rötlichen Terrakottafliese zu erhöhen. Fügen Sie Topfpflanzen in Tontöpfen auf das Deck und ziehen Sie Möbel auf das Deck. Wählen Sie ein Deckmöbel, das aus Holz gefertigt ist, das passend zu den Fliesen oder Schmiedeeisen gebeizt ist.

Idee # 4 - Südlicher Charme

Viele lieben den Charme und die Schönheit, die der südliche Stil auf ein Deck bringt. Sie können dies erreichen, indem Sie das Deck auf seine natürliche Farbe schleifen. Erwerben Sie einen Fleck, der eine weiche braune Tönung ist und wenden Sie es mit einem Lappen an. Entfernen Sie die normalen Geländer und Pfosten und ersetzen Sie sie durch traditionellere, die auf Treppen verwendet werden. Sobald sie installiert sind, würden Sie sie dann eine schöne weiße Farbe malen. Warten Sie, bis die Farbe vollständig getrocknet ist. Verwenden Sie einen Schwamm Handschleifer und beginnen Sie, die Lackierung abzureiben. Entfernen Sie die Farbe an den Kanten und den geschnitzten Bindern, um sie schäbig schick aussehen zu lassen.