Skip to main content

Deck-Hauptplatine entfernen und installieren

Wenn du ein Deck zu deinem Zuhause hinzufügst, musst du auch ein hinzufügen Decksbuch Tafel. Ein Deck Ledger Board ist an das Haus angebracht. Dies ist der erste Teil des zu installierenden Decks und dient als Bezugspunkt für alle anderen tragenden Strukturen des Decks. Es gibt verschiedene Techniken, um das Hauptbordbrett zu befestigen, je nachdem, ob das Fundament des Hauses Holz oder Mauerwerk ist.

Schritt 1 - Positionieren Sie die Hauptplatine

Achten Sie auf Hindernisse, an denen die Platine angebracht wird, z. B. Wasserhähne, elektrische Leitungen oder Lüftungsöffnungen. Wenn Sie irgendwelche von diesen haben, dann müssen Sie planen, das Hauptbuch in einer Weise zu setzen, um sie unterzubringen. Stellen Sie die Hauptplatine unter die Türschwelle, damit genügend Platz für die Deckmaterialien vorhanden ist. Vielleicht möchten Sie es niedriger stellen, wenn Sie beabsichtigen, von der Tür aus auf das Deck zu steigen. Addieren Sie 1 ½ Zoll zu jeder Seite der Plattformbreite, damit Aufhänger für die Balken verbunden werden können. Verwenden Sie eine Ebene, um die Platzierung der oberen Seite der Hauptplatine zu markieren. Wählen Sie ein Brett, das gerade und ein Stück ist, wenn möglich.

Schritt 2 - Schneiden Sie die Abstellgleis ab

Um das Hauptbuch sicher am Haus zu befestigen, müssen Sie einen Teil des Abstellgleises entfernen. Sie können Aluminium- oder Vinylverkleidungen nach Abschluss des Decks neu installieren. Sie müssen eine Kreissäge verwenden, wenn Sie Holz oder Beton Abstellgleis haben. Stellen Sie die Klinge so ein, dass sie nur durch das Abstellgleis und nicht in die Unterlage schneidet. Schneiden Sie genug von der Abstellgleis ab, um sie über der Platine zu installieren.

Schritt 3 - Wählen Sie die Befestiger

Die Befestigungselemente müssen in der Lage sein, die Last des Gewichts des Decks zu tragen, um zu verhindern, dass es aus dem Haus kommt. Normalerweise werden ½-Zoll-Schrauben mit Unterlegscheiben verwendet. Sie müssen 4 bis 6 Zoll lang sein, um den ganzen Weg durch das Brett zum Hausrahmen zu gehen. Die Befestigungselemente müssen auch für die Verwendung mit druckbehandeltem Deckholz geeignet sein.

Schritt 4 - Befestigen Sie das Board

Halten Sie das Blinken fest. Verwenden Sie Ihre Markierung und den Level, um sicherzustellen, dass die Platine gerade ist. Installieren Sie die Befestigungselemente durch die Platine und direkt in die Wandbolzen. Die Befestigungselemente sollten in der Mitte 16 Zoll voneinander entfernt sein. Alternative Platzierung von oben und unten.

Schritt 5 - Versiegeln Sie die Flashing

Drücken Sie das Blinken nach unten und um die Enden herum, um Wasser vom Fundament abzulassen. Überlappungen im Blitz und am Boden und an der Ecke des Boards beseitigen.

Wenn Sie die Hauptplatine in Mauerwerk einbauen, müssen Sie die zusätzlichen Schritte zum Bohren von Löchern in die Hauptplatine ausführen. Anschließend mit einem Bohrhammer in das Mauerwerk bohren und Spreizdübel in die Löcher einbringen. Klopfen Sie sie mit einem Hammer bündig mit dem Mauerwerk ab. Dann können die Schrauben durch die Platte und in die Löcher gesteckt und gesichert werden.

Wenn Sie das Ledger-Board korrekt installieren, haben Sie die ersten wichtigen Schritte zum Aufbau eines starken Decks getan, der jahrelang hält.