Wie man einen Dampfkanister ersetzt

Das Dampfkanister in Ihrem Auto ist entworfen, um Kohlenstoffemissionen zu verringern, und sie sind manchmal bekannt als Carbon-Kanister aus diesem Grund. Der Zweck des Dampfkanisters besteht sowohl darin, Emissionen zu eliminieren als auch die Kraftstoffeffizienz zu erhöhen. Dies geschieht, indem verhindert wird, dass Kohlenwasserstoffe in die Atmosphäre gelangen, und sie zum Verbrennungsmotor zurückgeleitet werden, um verbrannt zu werden. Der Kanister macht dies durch Einfangen von Gasen unter Verwendung von kleinen Kohlenstoff- oder Kohleblöcken. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Kanister nicht optimal funktioniert, können Sie ihn ersetzen. Dies ist nicht schwierig, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Schritte genau befolgen, um den Dampfbehälter vollständig zu ersetzen.

Schritt 1 - Bereiten Sie das Auto vor

Stellen Sie Ihr Fahrzeug auf ein flaches Stück Boden und suchen Sie dann das Kraftstoffsystem, das auf Ihrem Relaisfeld mit "C / Opn" gekennzeichnet ist. Nehmen Sie den Motor ab und starten Sie den Motor. Lassen Sie ihn laufen, bis der Kraftstoff im Motor aufgebraucht ist, worauf der Motor von selbst stoppt. Dann trennen Sie das negative Batteriekabel. Gehe zum Heck des Wagens und hebe es mit den Wagenhebern in die Luft. Unterstützen Sie es mit Wagenhebern und legen Sie dann Ziegel vor Ihre Vorderreifen, um zu verhindern, dass das Auto rutscht.

Schritt 2 - Entfernen Sie den Dampfkanister

Suchen Sie den Behälter auf der Rückseite des Autos. Es wird in der Nähe des Kraftstofftanks sein, auf der Rückseite des Autos. Trennen Sie die Schläuche, die es an der Kraftstoffversorgung befestigen, mit einer Zange. Setzen Sie die Zange auf die Klemme und schieben Sie dann diese Klemme den Schlauch nach unten, bis sie gelöst ist. Sie können dann die Schläuche abnehmen. Schrauben Sie mit dem Schraubenschlüssel den Bolzen heraus, der den Dampfbehälter an seinem Platz hält. Entnehmen Sie dann den Kanister und bringen Sie ihn in Ihre Werkstatt, wo Sie ihn besichtigen können. Wenn Sie denken, dass Sie Ihren Dampfbehälter ersetzen müssen, finden Sie die Referenznummer, und verwenden Sie diese, um ein ähnliches Modell von Ihrem lokalen Auto-Shop zu kaufen.

Schritt 3 - Installieren Sie den neuen Kanister

Nehmen Sie den neuen Behälter und schieben Sie ihn in die Position neben dem Kraftstofftank. Schrauben Sie es an die gleiche Stelle zurück. Sie sollten die Schrauben einsetzen und sie zuerst handfest anziehen und dann den Schlüssel mit dem Schraubenschlüssel vollständig am Rahmen des Fahrzeugs befestigen. Nimm die Schläuche und befestige sie am Kanister. Wenn sie angebracht sind, schieben Sie die Klemmen mit den Zangen in die Schläuche. Die Klammern sollten jetzt fest an der Unterseite des Autos angebracht sein. Sie können dann die Motorrelaisverbindung austauschen. Entferne die Wagenheber und nimm die Steine ​​vor deinen anderen Rädern. Schließen Sie das Batteriekabel wieder an und starten Sie das Auto, um zu prüfen, ob die Montage korrekt durchgeführt wurde.

Loading...