Skip to main content

Helfen Sie Ihrem Auto, cool zu bleiben - K├╝hlsystem-Check

Leider warten viele Autofahrer bis zum ersten schweren Kälteeinbruch oder dem heißesten Tag des Jahres, bevor sie auf das Kühlsystem ihrer Autos achten.

Dies führt oft zu "Krisenreparaturen" anstelle von vorbeugender Wartung. Die folgenden Tipps von Automotive Cooling System Institute helfen, Autounfälle zu vermeiden.

Kühlsystem "Tune-Up" Checkliste

  • Spülen Sie Schmutz, Käfer und Blätter von der Vorderseite des Heizkörpers mit einem Pinsel und Gartenschlauch
  • Überprüfen Sie den Kühlerdeckel. Ersetzen Sie es, wenn die Gummidichtung gebrochen, ausgetrocknet oder fehlt
  • Überprüfen Sie den Zustand und das Niveau des Kühlmittels. Wenn es rostig ist, reinigen Sie das System und ersetzen Sie es durch eine 50/50-Mischung aus Wasser und Ethylenglykol-Frostschutzmittel
  • Kühler- und Kühlerschläuche auf Lecks, Risse oder weichen, matschigen Zustand prüfen. Ziehen Sie alle Klammern fest. Ersetzen Sie die Schläuche nach Bedarf
  • Suchen Sie nach dem Heizungsschlauch, der vom Motor durch die Feuerwand zum Heizkern unter dem Armaturenbrett läuft. Ersetzen Sie geschwollene oder gerissene Schläuche. Um die Schläuche zu prüfen, starten Sie den Motor und schalten Sie das Heizgerät ein. Wenn die Schläuche nach zehn Minuten abgekühlt sind, könnten sie verstopft sein
  • Überprüfen Sie alle Motorriemen auf Verschleiß und Risse. Ersetzen, wenn abgenutzt, gerissen oder glasiert. Lose Riemen einstellen. Hinweis: Einige Motoren haben einen Keilrippenriemen, der einige oder alle Zubehörteile antreibt. Wenn die Riemennuten übermäßige Risse oder "Chunking" aufweisen, ersetzen Sie den Riemen
  • Überprüfen Sie den Thermostatbetrieb, indem Sie den Motor 10-15 Minuten laufen lassen. Im Allgemeinen ist es in Ordnung, wenn Sie fühlen, dass warmes Kühlmittel durch den oberen Schlauch weht. Vorsicht vor einem Motor, der zu heiß oder zu kalt läuft. Lose Schrauben am Thermostatgehäuse am Motor anziehen
  • Reinigen Sie das Motorgehäuse. Zu viel Öl und Schmutz verdecken Undichtigkeiten oder isolieren den Motor und lassen ihn heiß werden