Skip to main content

Warum ein Fahrzeug zu viel K├╝hlmittel verwenden k├Ânnte

Die Menge an Kühlmittel Die Verwendung eines Fahrzeugs ist ein guter Bestimmungsfaktor dafür, ob das Fahrzeug Undichtigkeitsprobleme hat. Um solche Probleme zu überprüfen, ist eine regelmäßige Überwachung des Kühlmittelstandes im Fahrzeugkühlmittelbehälter erforderlich.

Allgemeine Probleme

Bei den meisten Fahrzeugen wird sich der ursprüngliche Kühlmittelstand im Laufe der Zeit verringern. Dies geschieht aufgrund von Verdampfung aus dem Reservoir. Problematische Situationen können entstehen, wenn innerhalb kurzer Zeit zu viel Kühlmittel verloren geht. Dies deutet oft auf Probleme wie Leckagen, Unfähigkeit des Kühlerverschlusses, Druck zu halten, oder ein stark erhitztes Kühlsystem hin. Dies sind die üblichen Probleme, die mit der Verwendung von zu viel Kühlmittel durch das Fahrzeug verbunden sind.

Wenn Sie zu viel Kühlmittelverlust feststellen, sollten Sie herausfinden, ob die oben genannten Probleme in Ihrem Fahrzeug bestehen. Wenn nach einer gründlichen Inspektion nichts offensichtlich geworden ist, dann können Sie vermuten, dass die Ursache für zu viel Kühlmittel durch das Fahrzeug eine vorübergehende Überhitzung oder eine langfristige Wartungsvernachlässigung ist.

Überprüfen Sie die Ebene

Um den Kühlmittelstand zu ermitteln, prüfen Sie den Tank und nicht den Kühler des Fahrzeugs. Dies liegt daran, dass der Kühler bei Bedarf das erforderliche Kühlmittel aus dem Behälter abzieht.