Wie schneidet ein Dach für einen Carport

Gebäude a Carport auf eigene Faust ist nicht nur ein lohnender Prozess, sondern ist etwas, die meisten Anfänger Handwerker umgehen können. Der Prozess ist einfach und erfordert wenig mehr als grundlegende Werkzeuge, Holz und gesunden Menschenverstand. Hier konzentrieren wir uns darauf, das Dach Ihres Carports zu entwerfen und zu bauen.

Schritt 1 - Planung

Wie der alte Zimmermannsrat sagt, messe zweimal und schneide einmal. Sie müssen ein wenig Mathe tun, um die Größe Ihrer Fachwerke zu bestimmen, wenn Sie ein doppeltes Schrägdach wollen. Um die Länge Ihrer Traversen zu bestimmen, messen Sie, wie lange sie horizontal sind (wenn Sie diese Spitze in der Mitte Ihres Carports bündeln möchten, messen Sie einfach von der Kante zur Mitte). Dann messen Sie, wie hoch Sie es wollen. Platziere die beiden Zahlen und addiere sie, dann finde die Quadratwurzel dieser Zahl. So lange sind deine Binder.

Wenn Sie beispielsweise möchten, dass sie um 2 Fuß erhöht sind und 6 Fuß vom Rand zur Mitte sind, würden Sie das Quadrat von 6 (also 36) zum Quadrat von 2 (also 4) hinzufügen, was Ihnen 40 ergibt Finde dann die Quadratwurzel von 40, die zwischen 6,32 Fuß und 6,33 Fuß ist; So lang sollten die Oberseiten Ihrer Fachwerke sein.

Schritt 2 - Traversen

Dachbinder sind der dreieckige Rahmen, auf dem das Dach sitzt. Schneiden Sie zwei Bretter auf die Länge, die Sie in Schritt eins erreicht haben, verbunden an einem Ende mit einer Metallklammer, und befestigen Sie diese beiden Enden an einem dritten Teil der Länge Ihres gesamten Daches, wieder mit Metallklammern. Verwenden Sie 4 weitere Diagonalstützbretter in Form eines W; Die mittleren zwei Bretter (oder der mittlere Punkt des W) treffen sich an der oberen Ecke deines Dreiecks.

Baue mindestens zwei von diesen (einen für jedes Ende) und mehr, wenn die Breite deines Carports dafür verlangt, dann markiere alle zwei Fuß entlang ihrer Böden; Hier werden Sie es an Ihrem Carport befestigen.

Schritt 3 - Rafters

Verwenden Sie für Ihre Sparren Zugschrauben, um 2x6 Bretter rund um die Spitze Ihrer Pfosten zu befestigen. Befestigen Sie 2x6 Sparren mit Hilfe von Balkenaufhängern zwischen Ihren 2x6 Boards. Verwenden Sie eine 2x4 oder 2x6 verschraubte Wohnung um die Oberkante Ihrer Sparren auf allen 4 Seiten; Das ist deine obere Platte.

Schritt 4 - Anbringen von Trusses und Sperrholz

Unter Verwendung der Markierungen, die Sie früher gemacht haben, befestigen Sie die Binder an Ihrer oberen Platte und Sparren. Sobald die Fachwerkbinder an Ort und Stelle sind, können Sie beginnen, Ihr Sperrholz an der Oberseite der Fachwerkbinder zu nageln, mit L-Klammern, wenn notwendig, um sie an den Bindern zu befestigen, und H-Klammern, um Abschnitte von Sperrholz Seite an Seite zu befestigen.

Ihr Dach ist an diesem Punkt mehr oder weniger fertig. Alles, was übrig bleibt, ist Malerei für die Seiten und Schindeln an der Spitze.

Schau das Video: Polycarbonatplatte verlegen, schneiden, bohren (Oktober 2019).

Loading...